: ZKM :: Werke :: Portrait no. 1
 
 

  

 
Luc Courchesne :: Portrait no. 1 [1990]

*_"Es stimmt, daß ich unerreichbar bin - und daß Sie mich nicht ändern können. Aber schauen Sie sich doch die Leute um Sie herum an: Sind sie so anders als ich? Sind sie erreichbar?" Die das sagt, ist Marie, eine junge Frau, die in der 'Welt hinter den Spiegeln' lebt. Wir können ihr gegenübertreten, uns mit ihr unterhalten.
Natürlich ist "Marie", wie sie uns gegenübertritt, nicht wirklich, nicht einmal ein Spiegelbild ihrer selbst, welches durch elektronisch-analoge Bildtransmissionen entsteht. Sie ist Teil einer virtuellen Umgebung, in der Marie und wir gleichermaßen ikonische Repräsentation einer Zeichensequenz sind - eine Symbolstruktur, die innerhalb eines experimentellen Regelsystems Aktionen, Reaktionen und Interaktionen auslöst. ][
Abteilung:
· Medienmuseum
publiziert in:
· Medien Kunst Geschichte
Credits:
· Konzept und Realisation: Luc Courchesne
· Ausführung: Paul Ducharme (Skript, Schauspielerin), Jason Levy (Kamera, Fotografie)
Gattung:
· Interaktive Installation
Hardware:
· Monitor, semitransparenter Spiegel
· Apple Macintosh SE/30, Laserdiskplayer, Video/Audio auf Laserdisk, Lautsprecher, Verstärker
· Trackball
· Monitorsäule mit Torbogen
verwendete Software:
· HyperCard
Linkempfehlungen:
· Homepage von Luc Courchesne
· Portrait no. 1
· Demo-Video
· Online-Version

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits