: ZKM :: Werke :: Passage Sets/One Pulls Pivots at the Tip of the Tongue
 
 

  

 
Bill Seaman :: Passage Sets/One Pulls Pivots at the Tip of the Tongue [1994-95]

*_Passage Sets/One Pulls Pivots at the Tip of the Tongue ist ein explizit multimediales Werk. Es existiert in fünf Versionen: Als lineares Videotape, als Installation, als interaktive Installation, als Audio-CD und als CD-ROM. Die hier präsentierte Version bündelt alle Elemente und bindet den Raum in das Prinzip der Navigation mit ein. Der Betrachter hat Optionen zum Standpunkt, er muß nicht interagieren, sondern kann ebenso kontemplativ das Panorama-Standbild oder den Ablauf des Videofilmes beobachten. Bill Seaman zeigt ein Bild, er führt einen Film vor - so unterscheidet sich Passage Sets von vielen interaktiven Werken, die überhaupt erst in Erscheinung treten, wenn das Werkzeug zur Interaktion benutzt wird. Die emotionale Intensität des Werkes wird durch die Teilnahme nicht zerstört, vielmehr erfährt sie eine Ausdehnung in den Raum. Die Überlagerung und Verknüpfung der Text- und Bildebenen schaffen Räume ganz unterschiedlicher Natur - linguistische, assoziativ reale oder virtuelle. Die Poetik referiert auf die automatisierten Schreibtechniken der Surrealisten; bei Seaman werden diese prozessualen Methoden allerdings durch die Random-Access-Optionen des Computers ersetzt. Sie ermöglichen die Mischung aus vorgegebener Substanz und alleatorischer Kombination, ziehen den Betrachter in das Spiel und lassen ihn nie vergessen, daß er sich auf fremdem Territorium bewegt - der Phantasiewelt des Bill Seaman. ][
Abteilung:
· Institut für Bildmedien
· Medienmuseum
publiziert in:
· MultiMediale 4
· Medien Kunst Geschichte
· Hardware Software Artware
Credits:
· Konzept, Video, Musik, Text, Standbilder: Bill Seaman
· Ausführung: Christian Ziegler (Programmierung), Jenny Almendinger, Yasuaki Matsumoto (Darsteller)
· Musik: Tony Wheeler (Saxophon), Catherine Hegwill (Cello), aufgezeichnet am NTT Media Lab/InterCommunication Center, Tokio,
· mit Mark Don und John Jacob (Technik)
· Execute Producer: Andrew McClennan, produziert von Bill Seaman
· Video: aufgezeichnet in Tokio in Verbindung
· mit NTT InterCommunication Center und
· in Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
· Kooperation: InterCommunication Center, Tokio; ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe im Rahmen
· des Siemens-Projektstipendiums
Gattung:
· Interaktive Installation
Hardware:
· 2 Apple Macintosh Power PCs 8500, 20 MB RAM/ 120 MB HD
· 2 Datenprojektor, 1 Videoprojektoren
· Laserdiskplayer
· Stereo-Verstärker, Stereo-Lautsprecher
· Trackball auf einem Sockel
verwendete Software:
· Macromedia Director
Linkempfehlungen:
· 235media

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits