: ZKM :: Werke :: Landscape
 
 

  

Tamás Waliczky :: Landscape [1997]

Die Computeranimation »Landscape« wurde ursprünglich für eine Oper konzipiert. Diese setzte sich mit der Frage auseinander, wie wir Zeit wahrnhemen. Die Bilder der Computeranimation zeigen ein kleines deutsches Dorf an einem regnerischen Tag. Es wird der magische Moment visualisiert, in dem plötzlich die Zeit angehalten wird. Alle Regentropfen gefrieren in der Luft und erzeugen ein organisches, dreidimensionales Raster des Raums. Das einzig lebendige Element in der Animation ist die virtuelle Kamera, die sich durch das Dorf bewegt.
- Tamás Waliczky -

Gattung
Computeranimation
3:02 Min., DigiBeta, S/w, Ton

Credits
· Konzept: Tamás Waliczky and Anna Szepesi
· Regie/ Animation: Tamás Waliczky
· Assistenz Animation: Christina Zartmann
· Instrumentalist: Alex Kammerlocher
· Projektassistenz: Manuela Abel
· Produktion: ZKM | Institut für Bildmedien

Hardware
SGI, Abekas Diskus

Software
Softimage, Eddie, Photoshop

Abteilung
· Institut für Bildmedien

Präsentationen [Auswahl]

Premiere: »Ars Electronica«, Linz [A], 1998

Sammlungen
Sammlung des Australian Centre for the Moving Image [ACMI], Melbourne [AUS]

Linkempfehlung
· Homepage von Tamás Waliczky

^

Abbildung:
Tamás Waliczky: »Landscape« [1997] / Computeranimation
Standbild / © Tamás Waliczky

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits