: ZKM :: Werke :: After all the Jets are in their Boxes and the Clowns have gone to Bed
 
 




 

Werner Cee :: After all the Jets are in their Boxes and the Clowns have gone to Bed [1995]

*_Wer sich dem Ausstellungsraum nähert, hat den Eindruck, auf eine lebendige, bevölkerte Szenerie zuzugehen: Der Besucher hört den rhythmische Schlag einer Baßtrommel, Prozessionsmusik, Stimmen, weitere Trommeln. Betritt er jedoch den Installationsraum, stellt er überrascht fest , daß er in einer dunklen, verlassenen Kulisse steht. Ein von der Decke herabhängender Schlegel spielt einen differenzierten, selbstvergessenen Rhythmus auf einer Baßtrommel. Andere Trommeln resonieren irgendwo im Raum mit. Blaskapellen spielen Trauermärsche, sie klingen entfernt, wie aus einer Nebenstraße, dazu der Lärm einer Menge, Verkehrsgeräusche.

Das Prinzip der selbstspielenden Trommel basiert ausschließlich auf elektroakustischer Rückkoppelung: Die Baßtrommel steht dicht vor einem Lautsprecher, der jeden ihrer Impulse direkt an das Trommelfell zurückgibt und so den Schlegel immer wieder anstößt. Die Schläge variieren in ihrere Dynamik und ihren Phrasierungen. Kein menschlicher Akteur, kein mechanischer Antrieb sind dazu erforderlich. Auf diese Weise entsteht ein Rhythmus, der in seiner hypnotischen Wirkung an die stunden- und tagelangen Karfreitagsprozessionen Südeuropas erinnert. Tonbandeinspielungen von Prozessionen in Spanien und Sizilien verbinden sich nahtlos mit dem Trommelrhythmus. Was bei den Prozessionen über eine lange zeitliche Spanne wahrgenommen wird, ist durch die aus einem breiten Fundus von Originalaufnahmen schöpfende Band-collage verdichtet. ][
Abteilung:
· Institut für Bildmedien
Credits:
· Konzept und Realisation: Werner Cee
Gattung:
· Licht- und Klanginstallation
Hardware:
· Rane Splitter-Mixer, 2 Compressor Gate, Equalizer, Symetrix 2 Kanal Mikrofon-Vorverstärker
· 2 Lexicon LXP 5 Effektgerät, Tascam DA-P1 Dat Rekorder, OBL Bassbox (600W Chassis), 2 Fane 200W Speaker, 2 Basstrommel mit Tonabnehmer, 2 Snave, 2 Di Boxen, 2 Scheinwerfer, Midi Controller, 2 Lautsprecherboxen, Verstärker, Mischpult, Lampen

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits