: ZKM :: symposium :: moskau
 
 

  

Veranstaltungen 05|2006

05.05 - 07.05.06

Moskau - Das Dritte Rom
Internationales wissenschaftliches Symposium im Rahmen der »18. Europäischen Kulturtage Karlsruhe 2006«, Thema: »Moskau« ZKM_Vortragssaal,
[Fr 19–22.30 Uhr, Sa 10–23 Uhr im ZKM_Medientheater, Eintritt frei]

[=> Information in English]

[=> Detailliertes Programm]

Das ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale veranstaltet mit dem ZKM | Zentrum für Kunst- und Medientechnologie, dem Badischen Staatstheater Karlsruhe und mit Unterstützung der Internationalen Akademie für Nachhaltige Entwicklungen und Technologie der Universität Karlsruhe (TH) das Symposium. Eröffnet wird die Tagung am Freitag, den 5. Mai um 19 Uhr, mit einer Festrede des ehemaligen Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Moskau Dr. Ernst Jörg von Studnitz. Im Anschluss an die Eröffnungsrede findet eine Podiumsdiskussion zur aktuellen Presse- und Meinungsfreiheit in Russland statt. Am Samstag werden Vorträge von renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu den einzelnen Themenblöcken gehalten, denen sich eine Podiumsdiskussion zu folgenden Theman anschließt: wirtschafts- und sozialpolitische Entwicklung in Russland, Rechtskultur und Zivilgesellschaft, »Deutschland– Russland: eine besondere Freundschaft?«, die Beziehung von Russland zu seinen Rändern, wirtschafts- und sozialpolitische Entwicklung in Moskau, Subkulturen, Gegenkulturen und Jugendkulturen. Am Samstagabend wird der weltweit gefeierten Montagefilm »Out of the Present« von Andrei Ujica präsentiert. Im Anschluss der Filmpräsentation diskutieren Prof. Peter Sloterdijk und Prof. Boris Groys über den Inhalt des Films.

Im Rahmen des Symposiums

So 07.05.06
Performances und Videos aus Moskau
Olga Chernyshewa Dimitri Gutov, Anatoli Osmolovski und Dimitri Prigov
[11–15 Uhr, Badisches Staatstheater]


Den Höhepunkt bilden die Performances namhafter russischer Künstler und Videos der aktuellen russischen Kunst- und Kulturszene, die am Sonntag im Badischen Staatstheater zu sehen sein werden.
Teilnehmende
Ottilie Bälz, Prof. Dr. Margarita, M. Balmaceda, Dr. Gotthard Bechmann, Dr. Matthes Buhbe, Olga Chernyshewa, Vadim V. Danillin, Dr. Peter Danylow, Jelena Fjodorowa, Prof. Dr. Vitaly Gorokhov, Prof. Dr. Boris Groys, Dmitri Gutov, Hermann Krause, Dr. Thomas Kunze, Prof. Dr.
Vladimir Mironov, Prof. Dr. Angelika Nußberger, Anatoli Osmolovski, Dmitri Prigov, Prof. Dr. Hans-Henning Schröder , Prof. Dr. Peter Sloterdijk , Prof. Dr. Viatcheslav Stjopin , Dr. Ernst-Jörg, von Studnitz, Michael Thumann, Prof. Dr. Andrei Ujica, Prof. Dr. Tatiana Vorozheikina, Johannes Voswinkel, Oliver Wieck, Prof. Dr. Galina Woronenkowa, Dr. Joachim Zweynert

Siehe auch: Ausstellung - Bilder eines Reiches

 


^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits