: ZKM :: Artikel :: storyreader
 
 

  

Kiyoshi Furukawa :: Swim, Swan [1993 ]

*_Swim, Swan ist ein interaktives Spiel zwischen drei Polen: dem Spiel auf der Klarinette mit seinen vielseitigen und feinen menschlichen Ausdrucksmöglichkeiten, der Computermusik mit teils synthetischen, teils konkreten Klängen und der Computergrafik. Die LivePerformance der Klarinette wird ständig vom Computer analysiert, und die so gewonnenen Informationen werden zur subtilen EchtzeitKontrolle verschiedener Klang und Grafikobjekte verwendet. Aus dem Spiel zwischen drei Polen entwickeln sich drei aufeinander bezogene Prozesse. ][
Abteilung:
· Institut für Musik und Akustik
publiziert in:
· Streiftöne
Credits:
· Mitarbeit: Pierre Dutilleux
Dauer:
· 23 Min.
Gattung:
· für Klarinette, Computermusik und Computergrafik
Hardware:
· NeXT, ISPW, Silicon Graphics
verwendete Software:
· MAX
Urauffuehrung:
· Karlsruhe, 6.11.1993

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits