: ZKM :: Artikel :: 09.05.2014
 
 

  

ZKM | Öffnungszeiten ::
Museen: Mo, Di geschlossen | Mi−Fr, 10−18 Uhr | Sa−So, 11−18 Uhr geöffnet
Bibliothek, Mediathek: Mo geschlossen, Di − So 11−19 Uhr
Museumsshop: Mo, Di geschlossen | Mi − So 11−18 Uhr
ZetKaeM Restaurant: Mo geschlossen, Öffnungszeiten siehe »» hier
Bitte beachten Sie auch unsere Sonderöffnungszeiten [mehr]

Peter Weibel auf der re:publica 2014 :: In wenigen Minuten ::
ZKM-Vorstand Peter Weibel hält auf der re:publica 2014 am Mi, 07.05.2014 um 13.00 Uhr einen Vortrag zum Thema „Infosphäre und Exo-Evolution“. Hier geht es zum Live-Stream

Buchempfehlung :: Hans Hollein ::
Zu Ehren des verstorbenen österreichischen Architekten, Künstler, Publizisten, Designer, Kurator und Professor Hans Hollein empfehlen wir die großformatige Publikation, welche die von Peter Weibel kuratierte Ausstellung in der Neuen Galerie in Graz 2011 begleitete: „Mit dem Programm ‚ALLES IST ARCHITEKTUR’ (1966) und seinem umfassenden Werk hat Hollein das Ziel der Moderne, ein universelles visuelles Vokabular für alle Gattungen der Kunst zu schaffen, erneuert. Mit der Aufforderung ‚Architekten müssen aufhören, nur in Bauwerken zu denken’ (1966), hat der Universalkünstler Hollein die maschinen-basierte Architektur und Kunst der Moderne in das Zeitalter der medien-basierten Kommunikations- und Informationstechnologie transportiert“ (Peter Weibel). Die Monografie, von ZKM-Vorstand Peter Weibel im Jahr 2011 editiert, ist das einzige umfangreiche Buch über den mit 80 Jahren verstorbenen Künstler und gibt einen detaillierten, lebendigen Einblick in die Arbeit des Pritzker-Preisträgers. Die Publikation ist im ZKM_Shop erhältlich.
Die anlässlich der Ausstellung „Car Culture. Medien der Mobilität“ (2011/2012) nach einer Skizze von 1960 produzierte Großinstallation „Car Building“ war das letzte künstlerische Werk von Hans Hollein.

ZKM | VERANSTALTUNGEN ::

Neu im ZKM | Medienmuseum :: Perry Hoberman :: Faraday's Garden ::
Im Medienmuseum wird derzeit ein Klassiker der interaktiven Medienkunst in aktualisierter Version präsentiert: Die interaktive, kinetische Skulptur „Faraday's Garden“ von Perry Hoberman [weiter]

Yuko Hasegawa :: Emerging socio-political conceptual art from Japan after 3.11 Fukushima :: Vortrag ::
Yuko Hasegawa, Chef-Kuratorin des Museum of Contemporary Art Tokyo und Professorin für Kunstwissenschaft an der Tama Art University in Tokyo, ist an der HfG | Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe zu Gast und hält einen Vortrag. Der Eintritt ist frei! [Di, 06.05.2014 | 18.00 Uhr | Raum 112 in der HfG]

Gratis-Workshops im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014 :: Die digitale Gesellschaft ::
Kinder, Jugendliche und Erwachsene lernen den kreativen Umgang mit digitalen Technologien. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Der erste Workshop für die ganze Familie ist am 11.05.2014 und behandelt das Thema „come together! Verbildlichung der sozialen Netzwerke“. Der Workshop „Verspielt − Spiele Apps“ richtet sich an digital newcomers (an Erwachsene ab 50 Jahren) und findet am Sa−So, 17.−18.05.2014 statt! [weiter]

Ein Symbol der Wiedergeburt :: Posterprojekt
Ein Poster-Projekt als Spendenaktion für betroffene Gebiete der Erdbeben- und Tsunamikatastrophe in Japan im März 2011 [weiter]

Save the Date :: Starke Persönlichkeiten am ZKM im Mai ::
Im Rahmen der Karlsruher Kulturgespräche am ZKM sprechen u.a. Dirk Baecker, Norbert Bolz, Bazon Brock, Johannes Hoff, Peter Sloterdijk, Rudolf Stichweh, Christina von Braun, Peter Weibel und Sigrid Weigel am 16./17.05.2014 über „Die Beobachtung Gottes − Konstruktionen und Konsequenzen des Monotheismus“. Zum Ende des Monats, am 30.05.2014 ist darüberhinaus Noam Chomsky, der „Vater der modernen Linguistik“ mit einem Vortrag zu Gast am ZKM!

Jerzy Olek: Dimensionless Illusion :: Vortrag :: Am Do, 12. Juni 2014 ::
Der Vortrag von Jerzy Olek, der aus Krankheitsgrünen im April ausfallen musste, findet nun am Donnerstag, 12. Juni 2014 um 18.00 Uhr statt![weiter]

App goes Art :: Art goes App :: Ausschreibung für den AppArtAward 2014 bis 12. Mai 2014 ::
Erneut verleiht das ZKM | Karlsruhe den internationalen AppArtAward in vier Kategorien, die jeweils mit 10.000 € dotiert sind. KünstlerInnen, GestalterInnen und EntwicklerInnen aus aller Welt sind eingeladen, bis 12. Mai 2014 ihre Entwicklungen einzureichen. Neben dem Künstlerischen Innovationspreis werden die Sonderpreise „Crowd Art“, „Science & Art“ sowie „Sound Art“ vergeben [weiter]

Aus aktuellem Anlass :: Duran Adam − jeden Freitag um 14 Uhr am ZKM :: [weiter]

Alle aktuellen Ausstellungen am ZKM | Karlsruhe :: finden Sie hier

ZKM | aktuelle Vermittlungsprogramme :: finden Sie hier

Highlights des ZKM 2014 ::
[2014] Wissenschaftsjahr 2014 :: Die digitale Gesellschaft :: [weiter]
[11.07.2014] AppArtAward 2014 :: Preisverleihung :: [weiter]
[05.−09.11.2014] ARD Hörspieltage :: Hörspielfestival ::

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits