: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 05 | 2014 :: Noam Chomsky
 
 

  

Veranstaltungen 05 | 2014

Fr, 30. Mai 2014
Noam Chomsky: Driving forces in US policy

Vortrag [in englischer Sprache, mit deutscher Untertitelung] und Eröffnung der Arbeit „Sugababe“ (ongoing project, 2014) von Diemut Strebe
ZKM_Foyer, 19.00 Uhr, Eintritt frei

Information in English
zum Vortrag auf youtube
zur Diskussion auf youtube

Der Gesellschaftskritiker und Friedensaktivist Noam Chomsky ist einer der am meisten zitierten öffentlichen Intellektuellen der Gegenwart.

Mit seiner Arbeit in der Sprachwissenschaft, Philosophie und Kognitionswissenschaft trägt er verdient den Titel „Vater der modernen Linguistik“. Seine kritischen Veröffentlichungen über die Massenmedien, Politik und der Globalisierung haben ihn an der Spitze des zivilen Aktivismus gebracht: War er in den 1960er-Jahren zunächst Anti-Kriegs-Aktivist, so ist er heute Unterstützer der Occupy-Bewegung.

Neben seinem Vortrag wird Noam Chomsky die Arbeit „Sugababe“ (2014, ongoing project) von Diemut Strebe im ZKM eröffnen.



- Änderungen vorbehalten -

Foto: Noam Chomsky, © Donna Coveney

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits