: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 04 | 2014 :: Jonas Mekas Filmscreening
 
 

  

Veranstaltungen 04 | 2014

Mi, 09. April 2014
Jonas in the Jungle

Filmscreening über den litauischen Regisseur, Schriftsteller und Kurator Jonas Mekas
Ein Film von Peter Sempel

ZKM_Vortragssaal, 19.00 Uhr, Eintritt frei

Information in English

Nach „Jonas in the Desert“ (1994) und „Jonas at the Ocean“ (2002) folgte im vergangenen Jahr der Film „Jonas in the Jungle“, der nun am ZKM gezeigt wird. Der Regisseur Peter Sempel widmet sich in allen Filmen dem litauischen Regisseur, Schriftsteller und Kurator Jonas Mekas, der lebenden Legende der Filmavantgarde.

In der essayistischen Filmwanderung zeigt Peter Sempel den heute über 90-jährigen Jonas Mekas, der singt, tanzt und offensiv mit neuen Medien sowie „Occupy“-Aktionen seine Vergangenheit als Flüchtling aus Litauen verarbeitet. Außerdem steht er mit Fluxus und Film, Musik und Poesie im Namen der Freiheit für eine politische Dezentralisierung ein.

Im Juni 2013 fand im ZKM ein Screening des Films „Jonas in the Desert“ statt.

Jonas Mekas
floh im Zweiten Weltkrieg aus Litauen und strandete zunächst in einem Arbeitslager bei Hamburg und anschließend in einem Auffanglager für Flüchtlinge in der Nähe von Mainz. 1949 emigrierte er nach Amerika und begann 1953 selbst Filme zu drehen − und wurde damit bald zu einer Schlüsselfigur des New American Cinema. Heute, mit 92 Jahren, lebt Mekas in New York und genießt in der weltweiten Filmbranche großes Ansehen.

Peter Sempel
lebte die ersten Jahre seines Lebens im australischen Outback. Zurück in Deutschland, studierte er Literatur und Physik an der Universität in Hamburg. Er schrieb für Musikzeitschriften wie „Spex“ und „Fanzines“ und dreht seit 1981 Musik- und Tanzfilme. Neben seiner Filmtätigkeit, ist Sempel auch als Fotograf erfolgreich, als welcher er schon in zahlreichen seine Fotografien präsentieren konnte.

Weitere Informationen zu Peter Sempel: www.sempel.com


- Änderungen vorbehalten -

Foto: Peter Sempel

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits