: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 03 | 2014 :: Gedenkkonzert Reinhold Weber
 
 

  

Veranstaltungen 03 | 2014

Di, 25. März 2014
Gedenkkonzert Reinhold Weber (1927−2013)

Moderation: Ludger Brümmer, ZKM | Institut für Musik und Akustik
Es spielen Ensembles mit Lehrenden des Badisches KONServatorium (KONS) und des Deutscher Tonkünstlerverband (DTKV)

Lichthof der Städtischen Galerie Karlsruhe, 19.30 Uhr, Eintritt frei [um Spenden wird gebeten]

Information in English
Städtische Galerie Karlsruhe

Zum ersten Todestag von Reinhold Weber veranstalten das Badische KONServatorium, der Tonkünstlerverband Baden-Württemberg e.V. und das ZKM in Zusammenarbeit mit der Städtischen Galerie Karlsruhe ein Gedenkkonzert. Aufgeführt werden Kammermusik, Ensemblewerke sowie Computermusik des bedeutenden, deutschen Komponisten von Ensembles mit Lehrenden des KONS sowie Mitgliedern des Tonkünstlerverbands Baden-Württemberg e.V., Region Karlsruhe. Moderiert wird der Abend von Ludger Brümmer, Leiter des ZKM | Institut für Musik und Akustik, der daneben Kurzinterviews mit WegbegleiterInnen Webers führen wird.

Reinhold Weber
Der Komponist starb am 25. März 2013 im Alter von 86 Jahren in Karlsruhe. Reinhold Weber war 1927 in Gießen geboren und eine feste Größe in der musikalischen Landschaft Deutschlands. Sein Musikstudium absolvierte er am Robert Schumann Institut in Düsseldorf. Weitere Studien folgten u.a. bei Olivier Messiaen und Wolfgang Fortner. Reinhold Weber lehrte nahezu dreißig Jahre Musiktheorie, Komposition und Klavier am Badischen KONServatorium Karlsruhe. Seinen Fokus legte Reinhold Weber in seinen Kompositionen auf die Zwölftonmusik. Seit den 1970er-Jahren faszinierte ihn auch zunehmend der Bereich der Computermusik. Er erstellte zahlreiche Werke am Studio für elektronische Musik der Universität Karlsruhe. Zugleich war er Mitglied des Tonkünstlerverbandes Baden-Württemberg e.V., Region Karlsruhe.

Mehr als 200 Werke kennzeichnen Webers künstlerisches Schaffen neben seinen Werken für elektronische Musik. Seine Orgel- und Klavierwerke werden weltweit gespielt; in den USA ist ebenfalls seine elektronische Musik bekannt Sein sinfonisches Schaffen löst auch international Begeisterung aus.


- Änderungen vorbehalten -

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits