: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 01 | 2014 :: Visual Arts Festival Damascus
 
 

  

Veranstaltungen 01 | 2014

Do−Fr, 16.−17. Januar 2014
Visual Arts Festival Damascus @ ZKM

Filmscreening aktueller Videos und Dokumentationen aus dem Nahen Osten
ZKM_Vortragssaal, je 18.00−23.00 Uhr, Eintritt frei, mit englischen Untertiteln

Information in English
Programm

Gezeigt wird eine Auswahl an Videos und Dokumentarfilmen aus den drei bisherigen Editionen des »Visual Arts Festival Damascus« mit dem Schwerpunkt auf unabhängige Produktionen aus Syrien. Die gezeigten Arbeiten zeugen von einem hohen künstlerischen und sozialen Engagement der jungen Künstler-Generation aus den verschiedenen arabischen Ländern und der Türkei.

Das Land ist aufgrund der Auseinandersetzungen der letzten Jahre gezeichnet und die jungen KünstlerInnen haben es sich zum Ziel gesetzt, im zivilgesellschaftlichen Kampf für individuelle Rechte und die eigene Freiheit eines Jeden einzustehen. Der programmatische Ansatz aller Arbeiten liegt in der Suche nach neuen Definitionen von sozialen und kulturellen Identitäten und Rollen, dem Bedürfnis nach einem neuen Verständnis von Zugehörigkeit sowie der neuen generellen Tendenz, die menschliche Erfahrung in den Mittelpunkt des künstlerischen Arbeit zu stellen.

Die Idee hinter dem 2010 gegründeten Projekt war es, eine Plattform für Begegnungen und Gespräche rundum die zeitgenössische visuelle Kultur im Nahen Osten zu gründen und damit jungen syrischen KünstlerInnen die Möglichkeit zu geben, sich mit ihren Künstlerkollegen in der Region wie auch auf internationaler Ebene auszutauschen. Als 2011 der syrische Aufstand begann, konnte die Arbeit in Syrien jedoch nicht fortgesetzt werden. Um das Projekt aber nicht aufzugeben, wurde das einstige Festival in ein nomadisches Event verwandelt der Name wurde beibehalten, um die Verbundenheit mit der Stadt Damaskus, als Heimstätte des Festivals zu signalisieren.
Seit dem war es 2012 als Teil des »Power Cut Middle East«-Programms zu Gast auf dem internationalen Filmfestival in Rotterdam und in 2013 bei DEPO in Istanbul.

Programm
Do, 16.01.2014
Screening 1
e. belit sag: You Loved Her, 2012 ( 2:27 Min.)
Türkisch mit engl. Untertiteln

Sirine Fattouh: Love Talk II, 2009 (4:41 Min.)
Arabisch mit engl. Untertiteln

Maryam SamaanLa Ville Amoureuse, 2012 (3:51 Min.)
Ohne Dialog
Madonna Adib: Demain l'adieu, 2012 (2:00 Min.)
Französisch mit engl. Untertiteln

Christophe Katrib: Message From an Alien, 2012 (10:15 Min.)
Englisch

Screening 2
Baris Eviz: Lost/Kayip, 2011 (3:37 Min.)
Ohne Dialog

Paul Hage Boutros: Gun, 2012 (6:17 Min)
Ohne Dialog

Bass Breche: Both, 2007 (11:00 Min.)
Ohne Dialog

Mohanad Yacoubi: Exit, 2009 (10:00 Min.)
Ohne Dialog

Marwa Arsanios: I've Heard Three Stories, 2009 (13:00 Min.)
Arabisch mit engl. Untertiteln

Screening 3 Özden Demir: Net 17950, 2012 (8:52 Min.)
Türkisch mit engl. Untertiteln

Roy Samaha: Transparent Evil, 2011 (27:00 Min.)
Englisch und Arabisch

Artikişler (Wasted Works Video Collective): An Ankara Resistance, 2012 (8:37 Min.)

Screening 4
Mayye Zayed: Iskanderia, 2012 (8:00 Min.)
Arabisch und Griechisch mit engl. Untertiteln

Ali Cherri: Pipe Dreams, 2011 (6:00 Min.)
Arabisch mit engl. Untertiteln

Screening 5
Ammar Al-Beik: The Sun's Incubator, 2011 (12 Min.)
Arabisch und Französisch mit engl. Untertiteln

Ghassan Halwani: Jibraltar, 2005 (15 Min.)
Ohne Dialog

Deniz Üster: 69, 2012 (29:30 Min.)

Fr, 17.01.2014

Screening 6
Reem Ali: Foam, 2006 (46:00 Min.)
Arabisch mit engl. Untertiteln

Soudade Kaadan: Two Cities and a Prison, 2008 (38:00 Min.)
Arabisch mit engl. Untertiteln

Screening 7
Mohammad Ali Atassi: Cousin, 2011 (50:00 Min.)
Arabisch mit engl. Untertiteln

Hazem Alhamwi: Stone Bird, 2006 (30:00 Min.)
Arabisch mit engl. Untertiteln

Screening 8
Rami Farah: Silence, 2006 (40:00 Min.)
Arabisch mit engl. Untertiteln

Ammar Al-Beik: They Were Here, 2000 (8:00 Min.)
Arabisch mit engl. Untertiteln

Joude Gorani: Before Vanishing, 2005 (14:00 Min.)
Arabisch mit engl. Untertiteln

KuratorInnen: Charlotte Bank und Delphine Leccas


- Änderungen vorbehalten -

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits