: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 01 | 2014 :: Tag der offenen Tür 2014
 
 

  

Veranstaltungen 01 | 2014

Mo, 06. Januar 2014
Tag der offenen Tür 2014 − Das ZKM wird 25

Im ZKM | Karlsruhe und Städtische Galerie Karlsruhe
11−18 Uhr, Eintritt frei!

Information in English
Programm

Zu seinem 25-jährigen Bestehen lädt das ZKM zum Tag der offenen Tür 2014 nicht nur ein, das aktuelle Geschehen des Hauses zu erleben, sondern auch gemeinsam zurückzublicken: In Künstlergesprächen, Führungen, einer Podiumsdiskussion sowie Ausstellungseröffnung zeigt sich die Aktualität des Hauses. An vorangegangene Ereignisse, Ausstellungen und Produktionen des letzten Vierteljahrhunderts erinnert der Gang durch die Infomeile.

Der Themenschwerpunkt zum Tag der offenen Tür 2014 liegt auf der Ausstellung »SCHRIFTFILME. Schrift als Bild in Bewegung«; ein Filmprogramm für Kinder, Künstlergespräche sowie Vorträge behandeln die Schrift im Film. Highlights des Tages sind neben Performances von »Danceroom Spectroscopy and Hidden Fields«, die Eröffnung der Ausstellung »Kata Legrady. Smart Pistols« um 15 Uhr im ZKM | Museum für Neue Kunst, der Bücherflohmarkt in der ZKM_Medialounge und auch unsere Infomeile, die sich vom ZKM_Foyer bis in die HfG erstreckt. Hier werden Produktionen der letzten 25 Jahre gezeigt, mit denen das ZKM an die Öffentlichkeit getreten ist: Von Plakaten über Publikationen und Flyer bis hin zu Ausstellungsfilmtrailer und Apps − sicherlich wird hier die eine oder andere Erinnerung wach! Eine gemütliche Leselounge, bestückt mit Klassikern unserer Publikationen und Ausstellungsbroschüren, lädt bei einem Kaffee zum Verweilen und Luftholen ein.

Außerdem werden wie in jedem Jahr zahlreiche Führungen durch die ZKM-Ausstellungen geboten und auch die legendäre Museumsrallye für Groß und Klein bietet die Möglichkeit, das Haus und seine Ausstellungen auf eigene Faust zu erkunden. Weitere Führungen versprechen seltene Einblicke in die sonst verborgenen Bereiche der Institution; so etwa in die Bibliothek, in das Labor für Antiquierte Videosysteme sowie in die Musikstudios und den Kubus des ZKM | Institut für Musik und Akustik.

Das ZKM freut sich auf zahlreiche interessierte BesucherInnen sowie die neugierigen Blicke beim Erkunden der Geschichte, der Gegenwart und zukünftiger Projekte des ZKM.

Programm
Allgemein | Im Rahmen der Ausstellung »SCHRIFTFILME. Schrift als Bild in Bewegung« | Führungen hinter die Kulissen| Führungen und Workshops

Allgemein
11.00−18.00 Uhr
Infomeile
Mit iPads, Plakate-verschenken, 3D-Drucker, Videos und vielem mehr
Filmprogramm im ZKM_Vortragssaal
Übergang ZKM zur Hochschule für Gestaltung (HfG)

Leselounge und Kaffee
gestaltet von Rainer Kehres und Coffee Bike
Lichthof 3 der Hochschule für Gestaltung (HfG)

CloudBrowsing
Interaktive Videoinstallation für das PanoramaLabor des ZKM | Institut für Bildmedien
ZKM_PanoramaLabor im ZKM_Foyer, EG

Mit sportlicher Energie ins Neue Jahr!
EnBW-Stand mit Tischkicker und mehr
ZKM_Foyer

11.00 Uhr & 12.30 Uhr
Tanzperformances
im Rahmen der Ausstellung »Sasha Waltz. Installationen Objekte Performances«
ZKM | Medienmuseum, EG in der Ausstellung

11.30 Uhr, 14.30 Uhr & 17.00 Uhr
Danceroom Spectroscopy and Hidden Fields
Installation (ganztägig) und Performances
ZKM_Medientheater, EG

12.00 Uhr & 14.00 Uhr
25 Jahre künstlerische Praxis am ZKM | IMA
Video- und Klangpräsentation von 25 Produktionen, die am ZKM | Institut für Musik und Akustik entstanden sind
Für Erwachsene
ZKM_Kubus, 1. OG

14.00−16.00 Uhr
Klein aber fein!
Bücherflohmarkt der ZKM_Bibliothek
ZKM_Medialounge, 1. OG

15.00 Uhr
Kata Legrady. Smart Pistols
Ausstellungseröffnung
Für Erwachsene
ZKM | Museum für Neue Kunst, EG in der Ausstellung

17.00 Uhr
Ich revoltiere, also sind wir
Mitgestaltung im globalen Dorf des 21. Jahrhunderts

Podiumsdiskussion
TeilnehmerInnen
Dr. Andrea Buddensieg, Kunsthistorikerin und Kuratorin
Johan Holten, Direktor Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
Joulia Strauss, Künstlerin und Aktivistin
Professor Dr. Magnus Striet, Professur für Fundamentaltheologie
Professor Dr. Uwe Wagschal, Professur für vergleichende Regierungslehre
Moderation: Dr. Albert Käuflein (Stadtrat und Leiter des Roncalli-Forums) und Dr. Andreas Beitin (Leiter des ZKM | Museum für Neue Kunst)
Für Erwachsene
ZKM_Kubus, 1. OG
In Zusammenarbeit mit dem Roncalli-Forum


^

Programm im Rahmen der Ausstellung
»SCHRIFTFILME. Schrift als Bild in Bewegung«
Alle Veranstaltungen finden − wenn nicht anders vermerkt − im Atelier der Museumskommunikation im ZKM | Museum für Neue Kunst, 2. OG statt

11.15−11.30 Uhr
Begrüßung
mit Dr. Soenke Zehle, Dr. Christine Stenzer und Prof. Dr. Bernd Scheffer

11.30−11.45 Uhr
Der Ort der Schrift
Vortrag
Dr. Florian Krautkrämer (HBK Braunschweig)

11.45−12.00 Uhr
Figurenalphabet und Radfahren in der Buchstabenstadt. Zur Lesbarkeit einer Installation von Jeffrey Shaw
Vortrag
Prof. Dr. Rolf Sachsse (HBK Saar)

12.30−13.00 Uhr
Künstlergespräch mit Susanne Wiegner
(D, Animation, Poetry Clip)

13.00−13.30 Uhr
Künstlergespräch mit Clemens Kogler
(AT, Animation, Poetry Clips)

13.30−13.45 Uhr
Ideologien unlesbarer Schrift
Vortrag
Jun.-Prof. Dr. Stephan Packard (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

13.45−14.00 Uhr
Schrift und Bild im frühen Film
Vortrag
PD Dr. Ulrich Beil (Universität Zürich)

14.30−15.00 Uhr
Künstlergespräch mit Nicolas Rozier [H5]
(FR, Experimentalfilm, Animation, Musikvideo)

15.45−16.15 Uhr
Künstlergespräch mit Matthias Zentner [Velvet Mediendesign]
(D, Werbung & TV Motion Design)

Präsentation von Abschlussprojekten
16.30−17.00 Uhr
Code-Bilder/Bilder-Codes: Zur Sichtbarmachung algorithmischer Kulturen
Dr. Soenke Zehle (xm:lab, HBK Saar) und Mike Stubbs (Director/CEO FACT Foundation for Creative Technology, Liverpool)

17.00−17.30 Uhr
Schriftfilme und Dichtkunst
ZEBRA Poetry Film Festival, Literaturwerkstatt Berlin, Prof. Dr. Thomas Wohlfahrt, Festival Leitung und Thomas Zandegiacomo del Bel, M.A., Programmleitung

17.30−18.00 Uhr
Erzählen, Zeigen, Verführen. Über Form und Funktion von Zwischentiteln im (österreichischen) Stummfilm
Mag. Thomas Ballhausen, Filmarchiv Austria, Wien


^

Führungen hinter die Kulissen
Treffpunkt für alle »Hinter die Kulissen«-Führungen ist der Führungsstand im ZKM_Foyer
Für Erwachsene

13.30 Uhr & 15.30 Uhr
BibliothekarInnen − Was machen die eigentlich?
Eine Führung durch die ungeahnte Arbeitswelt der Kunst- und MuseumsbibliothekarInnen
ZKM_Bibliothek, 1. OG, 45 Min.

11.45 Uhr jede Stunde bis einschl. 16.45 Uhr, außer 13.45 Uhr
Einblick in das Labor für antiquierte Videosysteme
Führung durch das ZKM | Labor für antiquierte Videosysteme, 2. OG, 30 Min.

11.30 Uhr & 13.30 Uhr
ZKM | Institut für Musik und Akustik (IMA)
Führung durch die Musikstudios und den ZKM_Kubus, 30 Min.

11.00 Uhr & 12.30 Uhr
Videoscreening: Choreografie des Bildes − Video tanzt
Eine Auswahl aus der ZKM-Videosammlung zur Ausstellung »Sasha Waltz. Installationen Objekte Performances«
Führung durch die ZKM_Medialounge mit Videoscreening, 45 Min.

12.00 & 14.00 Uhr
Kuratorenführung durch die Ausstellung »SCHRIFTFILME. Schrift als Bild in Bewegung«
mit Dr. Christine Stenzer und Prof. Dr. Bernd Scheffer
ZKM | Museum für Neue Kunst, 2. OG


^

Führungen und Workshops
11.00−17.30 Uhr Für Kids!
Museumsrallye
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Museumsrallye-Stand im ZKM_Foyer, EG

Ab 11.15 Uhr
Führungen durch die Ausstellungen des ZKM finden regelmäßig und durchgängig statt, darunter auch Kinderführungen, Aktionsführungen oder Führungen in französischer Sprache.
Der Treffpunkt für alle Führungen ist am Führungsstand im ZKM_Foyer!

11.30 Uhr, 13.30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr
MNK | KIDS
Führung durch das ZKM | Museum für Neue Kunst
45 Min., max. 15 Kinder

11.30 Uhr jede Stunde bis einschl. 13.30 Uhr sowie 16.30 Uhr
global aCtiVISm
Führung durch die Ausstellung im ZKM | Museum für Neue Kunst
45 Min., max. 22 Personen
14.30 Uhr: Führung in frz. Sprache

11.45 Uhr, 13.45 Uhr & 15.45 Uhr
WELTREISE. Kunst aus Deutschland unterwegs. Werke aus dem Kunstbestand des ifa 1949 − heute
Aktionsführung durch die Ausstellung im ZKM | Museum für Neue Kunst
60 Min., max. 15 Personen

16 Uhr
Kombiführung durch »Schriftfilme. Schrift als Bild in Bewegung« und »Zeichen. Sprache. Bilder − Schrift in der Kunst seit den 1960er Jahren« in der Städtischen Galerie

12.15 Uhr & 15.15 Uhr
Generosity. Geschenke und Leihgaben aus der ZKM-Sammlung
Führung durch die Ausstellung im ZKM | Museum für Neue Kunst, 2. OG, ca. 45 Min., max. 20 Personen

15.45 Uhr & 16.30 Uhr
Kata Legrady. Smart Pistols
Führung durch die Ausstellung im ZKM | Museum für Neue Kunst, EG
30 Min., max. 20 Personen

11.15 Uhr & 12.15 Uhr Für Kids!
MM | Kids (ohne Sasha Waltz. Installationen Objekte Performances)
Führung für Kids durch das ZKM | Medienmuseum
30 Min., max. 15 Kids

14.15 Uhr & 16.15 Uhr Für Kids!
MM | Kids (mit Sasha Waltz. Installationen Objekte Performances)
Führung für Kids durch das ZKM | Medienmuseum
30 Min., max. 15 Kinder

11.15 Uhr jede Stunde bis einschl. 13.15 Uhr
ZKM | Medienmuseum − Überblicksführung
(ohne Sasha Waltz. Installationen Objekte Performances)
30 Min., max. 22 Personen

14.15 Uhr jede Stunde bis einschl. 17.15 Uhr
ZKM | Medienmuseum − Überblicksführung
(mit Sasha Waltz. Installationen Objekte Performances)
13.45 Uhr: Führung in frz. Sprache
30 Min., max. 22 Personen

13.00 Uhr jede Stunde bis einschl. 17.00 Uhr
Sasha Waltz. Installationen Objekte Performances
Führung durch die Ausstellung im ZKM | Medienmuseum, EG
30 Min., max. 22 Personen

11.45 Uhr, 12.45 Uhr, 14.45 Uhr, 16.45 Uhr
ZKM_Gameplay
Führung durch die Ausstellung im ZKM | Medienmuseum, 2. OG
30 Min., max. 15 Personen


^

Workshops
13.00 Uhr, 14.30 Uhr & 16.00 Uhr Für Kids!
Mini Performance Show
im Rahmen der Ausstellung »Sasha Waltz. Installationen Objekte Performances«
Für Familien
ZKM | Medienmuseum, EG in der Ausstellung
Mit Anmeldung am Führungsstand im ZKM_Foyer, EG
Dauer: 1 Stunde

11.00−16.00 Uhr
Take Action!
Vermittlungsexperimente mit Studierenden der Hochschule Mainz im Rahmen der Ausstellung »global aCtIVISm«
ZKM | Museum für Neue Kunst, EG in der Ausstellung

11.00−18.00 Uhr
Workshops am Laufenden Band
ZKM_Medienwerkstatt, 2. OG

Für Kids! Pixel_it
Pixel für Pixel, oder besser Ei für Ei wird eine Spielfigur aus Feng Mengbos Spiel »Long March« aus der Ausstellung »ZKM_Gameplay« nachgebaut Hochschule für Gestaltung (HfG), Lichthof 4


- Änderungen vorbehalten -

Foto: Tag der offenen Tür 2013, Fidelis Fuchs

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits