: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 11 | 2013 :: IMATRONIC, PIANO+
 
 

  

Veranstaltungen 11 | 2013

Mi−Sa, 27.−30. November 2013
IMATRONIC

Festival elektronischer Musik
ZKM | Karlsruhe
Eintritt PIANO+ 10/7 zzgl. Gebühren [Online Tickets]

Information in English
PIANO+
Verleihung Giga-Hertz-Preis 2013

Das größte Festival elektronischer Musik in Deutschland präsentiert an vier Tagen die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich. Höhepunkte auch in diesem Jahr sind die Verleihung des Giga-Hertz-Preises sowie PIANO+.

Die diesjährige Verleihung des Giga-Hertz-Preises am Abend des 30. November 2013 begeistert mit spektakulären Werken und spannenden Präsentationen. Uraufführungen und weitere Konzerte im Zusammenhang von elektronischer Musik und Klavier werden an den vorangehenden drei Tagen im Rahmen von PIANO+ dem interessierten Publikum geboten.

Als Festival im Festival bildet PIANO+ einen festen Bestandteil von IMATRONIC. Das Kernthema dieser Konzertreihe ist die Verbindung elektronischer Musik mit Klavier. An drei Tagen werden in vier Konzerten 20 Werke sowie Uraufführungen in diesem Zusammenhang präsentiert. Unter anderem von Komponisten wie Alvin Lucier und Luc Ferrari; daneben auch neue Kompositionen des Preisträgers 2011 Anthony Tan.

Programm PIANO+
Mi, 27.11.2013 | Do, 28.11.2013 | Fr, 29.11.2013

Mi, 27.11.2013, 20 Uhr [Online Tickets]
Bernhard Lang: DW16e − Songbook I (2005/12, 35')
für Stimme, Saxofon, Synthesizer und Drum-Set
Klavier/Keyboard: Sebastian Berweck, Drum-Set: Martin Lorenz, Saxofon: Martin Losert, Stimme: Agata Zubel

Yves Daoust: Impromptu (1994, DEA, 10')
Marianthi Papalexandri: Solo for motors and resonant body (2012, 10−12')
Evan Gardner: Variations on a theme by John Cage (2011/13, 13')
Carlos Sandoval: Maquina Latina (2013, 15')
für Klavier und Video
Klavier und Keyboards: Ernst Surberg, Sebastian Berweck


^

Do, 28.11.2013, 20 Uhr [Online Tickets]
Daniel Blinkhorn: Frostbyte − Red Sound (2012, 15')

Alvin Lucier: Carbon Copies (1989, 20')
Alvin Lucier: Risonanza (1982, 12')
Elektronik, Objekte: Sebastian Berweck, Elektronik, Schlagzeug: Martin Lorenz und ein Vogel

Katharine Norman: Making Place (2013, DEA, 16')
für Klavier, Live-Video und Live-Elektronik
Richard Festinger: Head Over Heels (1992, DEA, 8')
für MIDI-Keyboard, Max und Yamaha TG-77 Synthesizer
Alvin Lucier: Music for piano and two slow sweep pure wave oscillators (1992, 17')
für Klavier und Tonband
Brigitta Muntendorf: Public Privacy #2 − Piano Cover (2013, UA, 10')
für Keyboard, Tape und Video
Sebastian Berweck: Klavier und Live-Elektronik


^

Fr, 29.11.2013, 20 Uhr [Online Tickets]
Mesias Maiguashca: El Negro Bembón (2008, 17')
für Klavier, Holzklangobjekte und Elektronik
Leitung: Sven Thomas Kiebler
Klavier: Yukiko Sugawara
Leitung des Schlagzeugensembles: Michael Kiedaisch
Schlagzeugensemble: Michael Kiedaisch, Philipp Becker, Li-Ting Chiu, Jérôme Lepetit
Holz-Klangobjekte: Gabriel Maiguashca
Elektronik: Mesias Maiguashca

Mesias Maiguashca: Tiefen (1998−2013, 20')
für acht Lautsprecher und Klarinette obligato
Klarinette: Walter Ifrim

Nicolaus A. Huber: Hímeros (2011, UA, 15')
für Schlagzeug, Harfe und Zuspielband
Harfe: Virginie Tarrête, Perkussion: Laszlo Hudacsek

21.30 Uhr
José Rafael Subía: Chiral (2013, UA, 10')
für Klavier und Live-Elektronik
Klavier: Rei Nakamura, Live-Elektronik: José Rafael Subía

Anthony Tan: Pose II − On the Shadow of Ideas (2013, EA, 12')
für Klavier und Elektronik
Klavier: Rei Nakamura, Live-Elektronik: EXPERIMENTALSTUDIO des SWR

Yukiko Watanabe: Living In The Box II (2013, UA, 10')
für Klavier und Video
Klavier: Rei Nakamura

Gerhard Stäbler: ] said (2013, UA, 12')
für Klavier, Image und Tape
Klavier: Rei Nakamura

Luc Ferrari: Und so weiter (1965/66, 14')
für Klavier, Tonband und Schlagzeug
Klavier: Rei Nakamura

Preview: Movement to Sound 2013



Medienpartner:




Kooperationspartner Giga-Hertz-Preis:





- Änderungen vorbehalten -

Abbildung: Design © cyan

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits