: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 10 | 2013 :: 3D-Festival BEYOND
 
 

  

Veranstaltungen 10 | 2013

Do−So, 03.−06. Oktober 2013
3D-Festival BEYOND


3D-Expertensymposium, 3D-Filmprogramm, 3D-Workshops

ZKM_Medientheater, HfG, Filmpalast am ZKM

Information in English
Programm
Webseite BEYOND

In diesem Jahr bietet das 3D-Festival einen bunten Mix aus Wissenschaft, Technologie und Kunst: Neben 3D- und Raum-Klang-Installationen internationaler KünstlerInnen, findet ein 3D-Expertensymposium und ein Filmfestival mit einem vielfältigen 3D-Filmprogramm statt. Außerdem lädt die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH zu einer 3D-Expo und CIANT veranstaltet in Zusammenarbeit mit der HfG | Hochschule für Gestaltung Karlsruhe einen TransISTor-Workshop.

Den Auftakt des diesjährigen 3D-Festivals BEYOND macht am Abend des 02. Oktober 2013 die Neuinszenierung des in Krems aufgeführten Rausch-Konzerts von Peter Weibel »The Origin of Noise − The Noise of Origin«.

Innovative, dokumentarische und fiktionale Raum-Zeit-Erzählungen gibt es bei dem umfangreichen 3D-Filmprogramm zu sehen. Die besten Einreichungen für den 3D-Kurzfilmwettbewerb werden am Freitag, 4. Oktober 2013 von 13 bis 18 Uhr im ZKM_Medientheater präsentiert. Mit den zwei BEYOND Awards in den Kategorien 3D-Dokumentarfilm und 3D-Spielfilm ehrt eine internationale Jury innovative Erzählweisen, die das gesamte Potenzial der stereoskopischen 3D-Technologie ausloten.

Der Schwerpunkt der über 20 ReferentInnen des 3D-Expertensymposiums in Zusammenarbeit mit dem EU-Projekt »Parralax« liegt nicht nur auf der »Dritten Industriellen Revolution« sondern auch auf den aktuellen Trends des 3D-Storytelling und der Zukunft des stereoskopischen Kino- und TV-Films.

Der angebotene 3D-Workshop »TransISTor« beschäftigt sich mit neuen Technologien, die in der Produktion von Spiel- oder Dokumentarfilmen zur Anwendung kommen und die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) präsentiert zum 3D-Festival eine 3D-Expo, bei der man sich über innovative Entwicklungen und professionelle Produkte der Stereoskopie austauschen kann.

Das gesamte Programm und weiterführende Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter www.beyond-festival.com/de

Programm

Do, 03.10.2013 | Fr, 04.10.2013 | Sa, 05.10.2013 | So, 06.10.2013

Do, 03.10.2013 – 3D-Symposium Parallax

Thema: »3D for Everyone«
09−9.30 Uhr
Pavel Smetana: Neurogenetic Media: artistic and scientific issues

09.30−10 Uhr
Quentin Destieu: M2F Créations France

3D-Symposium Parallax - Thema: »Future of 3D«
10.15−10.45 Uhr
Aljoscha Smolic: 3D Video Processing, Perception, and Quality − A Content Creator’s Perspective

10.50−11.20 Uhr
Ralf Schäfer: Mirror-less and glasses-free − the future of 3D

11.25−11:55 Uhr
Stefan Albertz: The Business' Hot Topics − 4K, UHD, HFR and Atmos

12−12:30 Uhr
Paneldiskussion Future of 3D
Moderation: Ludger Pfanz

12.30−14 Uhr
Mittagspause

Thema: »Science: BEYOND the visible«
14−15.30 Uhr
Roland Brock, Peter Friedl, Bettina Weigelin: Multidimensional insights into cells and the body

15.30−16 Uhr
Gérald Schlemminger: EVEIL 3D

16−16.15 Uhr
Axel Wagner: NaWik

16.15−17 Uhr
Paneldiskussion Science Vision
Moderation: Axel Wagner

17−17.30 Uhr
Pause

17.30−18 Uhr
Vincent Heuveline: 3D in the Era of Supercomputers

18−18.30 Uhr
Sebastian Ritterbusch: 3D-Exploration

18.30−20 Uhr
Matthias Bolliger: Film »Begegnung im All 3D«, Erfahrungsbericht und Diskussion

20.30−22.30 Uhr
3D-Raum-Klang-Konzerte im ZKM_Kubus
Bernd Lintermann: Stereoskopische 3D Visualisierung einer Aufnahme von »In Vain« von Georg Friedrich Haas. Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR unter der Leitung von Jonathan Stockhammer, Schwetzinger Festspiele 2000
Bruno Friedmann: Elektronische Verräumlichung einer Aufnahme von Luciano Berio – Sequenza III
Ludger Brümmer: Repetitions (2005), Live 3D-Audio-Performance am IRMAT-Tisch

^


Freitag, 04.10.2013
3D-Symposium Parallax - Thema: »Stereo Sisters«
9−9.45 Uhr
Lisa Gotto: 3D and fluid aesthetics

9.50−10.35 Uhr
Ariela Stern: Over-the-Top 3D-Movie Streaming Using Yabazam

10.40−10.55 Uhr
Kathleen Schröter

11−12 Uhr
Paneldiskussion »Stereo Sisters« Moderation: Kathleen Schröter

3D-Expo – Firmenvorstellung / -vorträge
im ZKM_Vortragssaal 11−11.30 Uhr
MFG Medien- und Filmförderung Baden-Württemberg: »Funding in Baden-Württemberg and Germany«

11.30−12 Uhr
MEDIA Desk Deutschland: »Funding in Europe«

12−13.15 Uhr
Mittagessen

Block I Kurzfilmwettbewerb
13.15−14.40 Uhr
Das Blümchen (13 Min.)
well_bleche (10 Min.)
Red Lady (6 Min.)
Not Eye (12 Min.)
Helsinki 3D (9 Min.)
Forget-me-not (16 Min.)

3D-Expo − Firmenvorstellung / -vorträge
im ZKM_Vortragssaal 13.45−14.30 Uhr
Virtual Dimension Center: Panel Discussion »3D and VR in Marketing Communication«

14.30−15 Uhr
S3D: »S3D-Discovery-Program: Find out the best fitting system for ypur application and yourself«

Block II Kurzfilmwettbewerb
14.55−16.25 Uhr
Lapse of Time (15 Min)
Contrast (4 Min)
Le Grand Combat 3D − The Big Showdown 3D (20 Min.)
Plot-O-Mat 3D (1:20 Min.)
Luigi's Pizzaride 3D (2:30 Min.)
Zwischenräume – In Between (8 Min.)
Soir de Fête (18 Min.)


3D-Expo − Firmenvorstellungen / -vorträge
im ZKM_Vortragssaal
15−15.30 Uhr: ProzessPiraten GmbH: »The long way to successful 3D solutions«

15.30−16 Uhr
Firma AcTron: »Integration of 3D scanning data into multimedia projects for entertaining and educational exhibition contents«

16−16.30 Uhr
2EyeTec: »MiniRig, a compact 3D-mirror rig«

16.30−17 Uhr
Tridelity, 3D-Technology: »Glasses-free 3D − Impacts, Use Cases & Outlook«

Block III Kurzfilmwettbewerb
16.40−18 Uhr
Next Steps (3 Min.)
Harald (6.30 Min.)
Virtuos Virtuell (7.30 Min.)
Shine (3 Min.)
Aloft (5 Min.)
Atmosphere (6 Min.)
HfG 24 (10 Min.)
Transmutation (2.30 Min.)
Foxed! (5 Min.)
Beatrice Coron's Daily Battles (7 Min.)
Eylsian Fields (10.50 Min.)

17−18.30 Uhr
3D-Dokumentarfilm: »Die Kathedrale − Baumeister des Straßburger Münsters«
Filmpalast am ZKM, Saal 4

18−18.40 Uhr
Pause

18.40−18.55 Uhr
Alexander Stublic: Uncollectables
filmische Installation

19−19.50 Uhr
Premiere des 3D-Films »Bad Timing«
Regie: Gülsel Özkan

20−22 Uhr
Filmscreening von »3x3D«
von Godard, Greenaway und Pera mit anschließender Podiumsdiskussion

^


Samstag, 05.10.2013
3D-Symposium Parallax
Thema: »Expanded Cinema − Expanded Realities − Expanded Minds«

9−9.30 Uhr
Vibeke Sorensen: Expanding Space and Consciousness

9.35−10.05 Uhr
Volker Kuchelmeister: Expanded Spaces of Representation

10.10−10.40 Uhr
Dennis Del Favero: Aesthetics and Artificial Intelligence

10.45−11.15 Uhr
Jim Chabin: International 3D & Advanced Imaging Society

11.20−11.50 Uhr
Jeffery Shaw: ALiVE @ work

11.55−12.45 Uhr
Ina Conradi-Chavez: Unframed: Elysian Fields und Le Phénomène Atmosphérique

12.45−14 Uhr
Mittagspause

Thema: »Future Design: The third Industrial Revolution«
14−14.55 Uhr
Thorsten Bauer: When the Digital hits the Wall" (URBANSCREEN)

15−16.10 Uhr
Markus Kayser: 3D Solar Energy

16.15−17.25 Uhr
Janjaap Ruijssenaars: The Landscape House

17.30−19 Uhr
Douglas Pritchard: 3D Scan

Parallel:
3D-Dokumentarfilme im Filmpalast am ZKM
Eintritt je 9 €

14.30−15.30 Uhr
Fire Ants 3D: The Invincible Army (60 Min.)
Filmpalast am ZKM, Saal 2

15.45−16.35 Uhr
Haie 3D − Fürsten der Meere (50 Min.)
Filmpalast am ZKM, Saal 2

17−18.40 Uhr
Tanzt! − Zukunft braucht Bewegung
Filmpalast am ZKM, Saal 4

19−20.30 Uhr
Pause

20.30−22.30 Uhr
BEYOND Abendveranstaltung
mit Verleihung der BEYOND-Awards für 3D-Kurzfilm und 3D-Dokumentarfilm

ab 22.30 Uhr
Elektro-Party
mit 3D-Visuals von Lieven van Velthoven, Nikolaus Völzow, Oliver Wrobel, Piero Glina und den DJs Guido Huijser und Frex

^


Sonntag, 06.10.2013
11 Uhr
Panel discussion: »Premises for the Digital Promises − From Reel to Cloud«

14 Uhr
Work in progress

17−19 Uhr
Die Vermessung der Welt
Filmscreening
Filmpalast Saal 4

^


Eine Veranstaltung der HfG | Staatliche Hochschule für Gestaltung und des ZKM, mit Unterstützung der Stadt Karlsruhe, Kulturamt. In Kooperation mit Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK), Filmpalast am ZKM Karlsruhe, Karlshochschule International University



- Änderungen vorbehalten -

Abbilung: 3D-Filmprogramm im Rahmen von BEYOND 2011
© Foto: BEYOND

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits