: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 07 | 2013 :: Selbstdarstellung & Verwandlung
 
 

  

Veranstaltungen 07 | 2013

Do, 11. Juli 2013
Selbstdarstellung und Verwandlung
am Beispiel des Künstlers Rembrandt von Rijn


Vortrag des Kunsthistorikers Prof. Dr. Nils Büttner und Soziologen Jan Heinecke
ZKM_Vortragssaal, 16 Uhr, Eintritt frei

Information in English

Mit der Einführung des neuen Schwerpunktthemas »Selbstdarstellung und Verwandlung« zum Abitur im Fach Kunst in Baden-Württemberg , widmet sich auch der Bund deutscher Kunsterzieher Baden-Württemberg in Form von Vorträgen an der Staatsgalerie Stuttgart und im ZKM | Karlsruhe diesem Thema.
Prof. Dr. Nils Büttner hinterfragt in seinem Vortrag den Begriff des Selbstporträts am Beispiel des Künstlers Rembrandt von Rijn. Außerdem wird er die unterschiedlichen Motiviationen des Künstlers, ein Bild von sich selbst zu malen, herausstellen.
Der Soziologe Jan Heinicke betrachtet das Thema »Selbstdarstellung und Verwandlung« aus einer sozialpädagogischen Sicht heraus und rückt den Schüler als soziales Subjekt thematisch in den Mittelpunkt.

Mehr Informationen unter: www.bdk-bawue.de/cms/

Die Vorträge finden im Rahmen der Vortragsreihe »Selbstdarstellung und Verwandlung« des Bundes deutscher Kunsterzieher Baden-Württemberg statt.


- Änderungen vorbehalten -

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits