: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 01 | 2013 :: IMA | lab No. 13
 
 

  

Veranstaltungen 01 | 2013

Mi, 30.01.2013
Kotoka Suzuki

Gastkünstler im Gespräch
im ZKM_Kubus, 20 Uhr, Eintritt frei

Information in English

Kotoka Suzuki, geboren in Tokio, Japan, ist eine sowohl auf multimediale als auch instrumentale Verfahren fokussierte Komponistin. Sie produzierte bereits mehrere groß angelegte Multimediawerke, inklusive räumlich interaktiven audiovisuellen Arbeiten für Konzert- und Installationssettings. Ihre Werke entstehen oftmals in Zusammenarbeit mit KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen aus anderen Disziplinen.

Suzuki begreift Sounds als materielle, sich bewegende Objekte. In ihren Werken transformieren sich diese Objekte fortlaufend in verschiedene Formen, Größen und Farben. Die Objekte sind zum einen aus dem wirklichen Leben oder entspringen zum anderen einer komplett frei erdachten Vorstellung.

Die Platzierung von Sounds und PerformerInnen innerhalb des Ortes ist ein wesentliches Element ihrer Arbeit. Die Rollen von PerformerInnen und Publikum sind oftmals derart erweitert, dass sie zu aktiven kompositorischen PartnerInnen werden und eingeladen sind, Musik und visuelle Elemente sowie die narrative oder musikalische Struktur des Werkes direkt zu beeinflussen.

Ihre Arbeiten wurden international u.a. vom Arditti String Quartet, Continuum, Nouvel Ensemble Moderne (NEM), Pacifica String Quartet und Earplay Ensemble, sowie auf zahlreichen Festivals wie Ultraschall, ISCM World Music Days, u.v.m. aufgeführt. Ihre Auszeichnungen reichen von dem Artist-in-Residence Programm des DAAD in Berlin, den Bourges International Electroacoustic Music Competition Prize-Multimedia (Frankreich), bis hin zum Musica Nova International Electroacoustic Music Competition Honor Prize (Tschechien).

Im Gespräch mit Ludger Brümmer gewährt die Komponistin Kotoka Suzuki Einblicke in ihr aktuelles Schaffen. Sie ist bis April 2013 als Gastkünstlerin am ZKM | Karlsruhe tätig.


- Änderungen vorbehalten -

© Foto: Kotoka Suzuki

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits