: ZKM :: Artikel :: 06.02.2012
 
 

  

Christian Saehrendt: »Die radikale Absenz des Ronny Läpplinger« :: Kunsthistoriker Dr. phil. Christian Saehrendt liest aus seinem Debutroman, der ein ewig aktuelles Problemfeld des künstlerischen Schaffens behandelt: die Frage nach Erfolg und Scheitern, nach Glück und Unglück im Künstlerdasein. In scheinbar autobiografischer Tagebuchform wird erzählt, wie ein Künstler, der nach hoffnungsvollem Beginn im internationalen Kunstbetrieb keine Anerkennung mehr findet, sich auf eigene Faust aufmacht, auf der dOCUMENTA 13 sein Comeback zu feiern. [weiter]
[Di, 07.02.2012, 20 Uhr | ZKM_Vortragssaal]

Die Erhaltung von Computerspielen und die Rolle der Emulation :: Technisch wie auch kuratorisch gesehen, hat die Erhaltung von Computer- und Videospielen sowie digitaler Kunstwerke gleiche Voraussetzungen und Ziele. Ein zentrales Werkzeug sind dabei Emulatoren, spezielle Softwaretools, welche die Funktion eines obsoleten Betriebssystems durch ein aktuelles nachahmen. Der Vortrag von Andreas Lange, Direktor des Berliner Computerspielemuseums, findet im Rahmen der Ausstellung Digital Art Works. The Challenges of Conservation. [weiter]
[Mi, 08.02.2012, 18 Uhr | ZKM_Vortragssaal]

ARTE Filmnacht - Alles in (Un-)Ordnung? Neue Unübersichtlichkeiten in einer globalisierten Welt :: Verrücktspielende Finanzmärkte, weltweite Bürgerproteste sowie soziale und politische Umbrüche: Die aktuellen Erscheinungen in einer globalisierten Welt bestimmen unser Leben in vielfältiger Weise. Einen Einblick in das Thema bietet die Filmnacht der Karlsruher Gespräche. Den Abend eröffnet »Der Domino-Effekt − Kippt der Euro?«, der von den Filmen »Für eine andere Welt«, »Freiheit oder Sicherheit − Der Antiterrorkampf und seine Folgen«, »Das Jahr 2008« und »Die Yes Men regeln die Welt« gefolgt wird. [weiter]
[Sa, 11.02.2012, 20 Uhr | ZKM_Medientheater]

Nur noch bis 12.02.2012 ::
Digital Art Works. The Challenges of Conservation
:: Die Ausstellung geht Fragen nach dem Sammeln, Ausstellen und Erhalten computerbasierter Kunstwerke auf den Grund und lässt die Vorgänge rund um die digitale Konservierung sichtbar werden. Eingebettet in ein didaktisches Rahmenprogramm stehen Kunstwerke wie Nam June Paiks »Internet Dream«, Jeffrey Shaws »The Legible City« ebenso wie die jüngsten Hack-Aktionen des niederländischen Künstlerduos Jodi im Mittelpunkt. [weiter]
[Eine Ausstellung im ZKM | Medienmuseum]

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits