: ZKM :: Artikel :: 27.10.2011
 
 

  

Thierry Geoffroy / Colonel: Biennalist :: Im Rahmen der Ausstellung »The Global Contemporary. Kunstwelten nach 1989« thematisiert Thierry Geoffroy in einer Abschlusspräsentation der Biennalen–Aktion ebenso humorvoll wie kritisch ein weiteres Mal Kern und Inhalte internationaler Großausstellungen [weiter]
[Fr, 04.11.2011, 19 Uhr | ZKM | Museum für Neue Kunst, studio, 1.OG]

Neue Ausstellung: »Digital Art Works. The Challenges of Conservation« :: Was passiert mit Medienkunst, wenn sich das Internet–Environment, für das sie konzipiert wurde, verändert? Dürfen Arbeiten, die einst für den PC entwickelt wurden, heute auf dem iPad gezeigt werden? Die Ausstellung Digital Art Works. The Challenges of Conservation geht Fragen nach dem Sammeln, Ausstellen und Erhalten computerbasierter Kunstwerke auf den Grund und lässt die Vorgänge rund um die digitale Konservierung sichtbar werden [weiter]
[Ausstellung: 29.10.2011–12.02.2012, ZKM | Medienmuseum]

»Digital Art Works« – Begleitprogramm :: Der Referent Boris Jakubaschk schildert in seinem Vortrag Der persönliche Computer – 30 Jahre PC, der am Do, 03.11.2011 im Rahmen der Ausstellung Digital Art Works. The Challenges of Conservation stattfindet, mit Hilfe funktionierender Exponate, wie der erste IBM PC entstand und welche der zahlreichen Vor– und Nachfahren seine Entwicklung maßgeblich beeinflusst haben [weiter]
[Vortrag von Boris Jakubaschk | Do, 03.11.2011, 18 Uhr | ZKM_Vortragssaal, Eintritt frei]

Sculpture Club V :: Ebenfalls am Do, 03.11.2011 ist der Publizist und Operndirektor Bernd Feuchtner zur Ringvorlesung des musiktheater intégrale der HfG und des Studium Generale des KIT mit seinem Vortrag »Deus ex machina – Verlockung und Tücke« in der HfG zu Gast.
[Vortrag von Bernd Feuchtner | Do, 03.11.2011, 18.30 Uhr | HfG_Raum 303]

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits