: ZKM :: Artikel :: 27.06.2011
 
 

  

Sculpture Club IV :: In der Ringvorlesung des musiktheater intégrale der HfG und des Studium Generale des KIT »Sculpture Club« nehmen Experten Stellung zu aktuellen Fragen der Skulpturalität von Musik. Hier soll versucht werden, die bislang klaffende Lücke zwischen einer entweder vorgestellten Skulpturalität von Musik oder deren tatsächlich installativem Charakter zu schließen. Mit dem Vortrag »Improvisation als Living Sculpture« ist dieses Mal zu Gast der Schweizer Komponist und Musiker Alfred Zimmerlin.
[Sculpture Club IV | Do, 30.06.2011, 18.30 Uhr | HfG_Raum 303 | »» www.hfg.edu/musiktheater]

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits