: ZKM :: Artikel :: Interaktives Kunstprojekt OPEN DOORS
 
 

  

29. August – 11. September 2011:
Interaktives Kunstprojekt „OPEN DOORS“

Installationen, Workshops, Diskussionen und Forschung
in der Stadt Karlsruhe
Unter dem Titel „OPEN DOORS“ startet ein interaktives und soziokulturelles Projekt, das im öffentlichen Raum der Stadt Karlsruhe präsentiert wird. Interdisziplinäre künstlerische Projekte zum Thema „Tür“, die hier metaphorisch als Ort der Begegnung und Begrenzung verstanden wird, werden die Stadt Karlsruhe in eine kulturelle Bühne verwandeln. Den Auftakt des Projekts „OPEN DOORS“ bildet bereits am 20. Juni ein Vortrag des litauischen Künstlers Julijonas Urbonas mit dem Titel „Talking Doors and Sounding Architectures“ an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Das Hauptprogramm mit Diskussionen, Kunstaktionen und die Präsentation der interaktiven Medieninstallationen findet vom 29. August bis 11. September 2011 an verschiedenen Orten der Stadt Karlsruhe statt. Partner des Projekts sind unter anderem ZKM | Institut für Musik und Akustik, HfG, Kunstraum Morgenstaße und Kulturbüro Karlsruhe.

Mehr: http://www.julijonasurbonas.lt/p/talking-doors

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits