: ZKM :: Artikel :: 18.04.2011
 
 

  

IMA | lab No.2 »Multimedialität« :: IMA | lab ist das neue, regelmäßig stattfindende Werkstattformat des ZKM | Instituts für Musik und Akustik (jeden 3. Donnerstag im Monat). Im IMA | lab werden die am Institut gastierenden internationalen Komponisten in Wort und Ton vorgestellt. Gegenstand des am Do 21.04.2011 stattfindenden IMA | lab No.2 sind Fragen nach »Multimedialität«, die anhand des neuen Opernprojektes des Karlsruher Komponisten Matthias Ockert und der Installationen des Portugiesischen Medienkünstlers Hugo Paquete gestellt werden [weiter]
[IMA | lab No.2 | Do 21.04.2011, 18 Uhr | ZKM_Kubus, Eintritt frei]

Ab sofort im App–Store: »Small Fish« :: »Small Fish« besteht aus verstreuten, abstrakte Formen - Kreise und Punkte, Linien oder sich bewegende Muster - die die Elemente zur Gestaltung einer Partitur bilden. In 15 dieser grafischen Partituren kann der Spieler audiovisuell komponieren und neue Musikstücke entstehen lassen. »Small Fish« ist erstmals 1999 am ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe im Rahmen der Reihe »digital_arts_edition« erschienen. Die CD-ROM entstand in Koproduktion des ZKM | Instituts für Musik und Akustik und des ZKM | Instituts für Bildmedien und ist seit kurzem als spielerisches Musikinstrument als App erhältlich. → www.zkm.de/apps

Stimmen Sie ab! Die eindrucksvollsten Bauwerke :: In einer vom SWR ausgerichteten Aktion werden die schönsten, monumentalsten und eindrucksvollsten Bauwerke im Südwesten gekürt. In der Übersicht der vorgestellten Architekturen ist auch das ZKM mit seinem spektakulären, über 300 Meter langen Hallenbau vertreten. Mit Ihrer Teilnahme haben Sie die Möglichkeit, das ZKM auf einen der vorderen Plätze zu wählen – die 20 aufregendsten Bauwerke werden in einer Fernsehsendung im SWR Fernsehen an Pfingsten vorgestellt. Ihre Stimme für uns abgeben können Sie »» hier

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits