: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 05 | 2011 :: AMNESTY INTERNATIONAL
 
 

  

Veranstaltungen 05 | 2011

Sa 07.05.11
Happy Birthday AMNESTY INTERNATIONAL



Fest zum 50-jährigen Bestehen der Menschenrechtsorganisation im
ZKM_Medientheater und ZKM_Foyer, 20 Uhr, Eintritt frei

Information in English

1961 rief der britische Anwalt Peter Benenson Menschen in aller Welt dazu auf, gemeinsam mit anderen aktiv für die Menschenrechte zu kämpfen – somit war der Grundstein für Amnesty International gelegt. In 50 Jahren ist daraus eine Bewegung von 2,8 Millionen Menschen geworden, die in 150 Ländern für die Menschenrechte einsteht.
Dieses Jahr feiert Amnesty International die Idee, dass Einzelne gemeinsam viel verändern können und ruft Menschen in aller Welt dazu auf, aktiv zu werden – damit die Menscherechte auch in den nächsten 50 Jahren eine starke Stimme haben.
Amnesty-Generalsekretärin Monika Lüke weiß, »nur gemeinsam können wir die Welt verändern«. Das 50-jährige Bestehen von Amnesty International wird gebührend im ZKM | Karlsruhe gefeiert.
Im Rahmen der Veranstaltung wird es neben einer Filmvorführung, Gespräche u.a. mit Markus N. Beeko und Günter Minas geben. Anschließend darf zu den Klängen von DJ deepthought im ZKM_Foyer getanzt werden.

Programm

20 Uhr Begrüßung

20.15 Uhr Filmvorführung »THEN AND NOW. Beyond Borders and Differences«, Kurzfilmprogramm von Art for the World: In Anlehnung an Artikel 10 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union »Jeder Mensch hat das Recht auf Gedanken-, Gewissens-, und Religionsfreiheit« soll die aus mehreren Kurzfilmen bestehende Reihe »THEN AND NOW« das Bewusstsein für die Komplexität von Kulturen hervorheben und soziale Integration und Toleranz fördern. Unter anderem werden folgende Filme zu sehen sein:
»GAO« von Robert Wilson, USA
»Carnaval dos Deuses« von Tata Amaral, Brasilien
»Distante un padre« von Masbedo, Italien
»La longue marche du caméléon« von Idrissa Quédrago, Burkina Faso
»Chimères absentes« von Fanny Ardant, Frankreich

21.45 Uhr Gespräch mit Günter Minas und Markus N. Beeko
ab 22 Uhr Jubiläumsparty Dance for Human Rights mit DJ deepthought

Weitere Informationen:  www.amnesty.de


^

- Änderungen vorbehalten -

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits