: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 02 | 2011 :: Ins Netz gegangen?
 
 

  

Veranstaltungen 02 | 2011

Sa 12.02.11
Ins Netz gegangen?
Google-Kulturen global



Filmnacht von ARTE und ZAK im Rahmen der 15. Karlsruher Gespräche
ZKM_Medientheater, 20 Uhr, Eintritt frei

Information in English

Als Massenmedium ist das Internet keine fünfzehn Jahre alt und doch hat es die unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereiche durchdrungen und bestimmt unser Leben in vielfältiger Weise. Einen anschaulichen Einblick in das Thema bietet die Filmnacht der Karlsruher Gespräche, die das ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mit ARTE und dem ZKM | Karlsruhe veranstaltet.
Zu Beginn des Abends enthüllt die Dokumentation »Wer hat Angst vor Google?« das Erfolgsgeheimnis des mächtigen US-Konzerns und lässt Erfinder, Fans und Kritiker zu Wort kommen. »Die Digitale Bombe: The Social Galaxy« zeigt, wie die Grenzen zwischen dem echten Leben und der virtuellen Welt durch Anbieter wie YouTube und Facebook oder Blogs immer mehr verschwimmen. Einen kritischen Blick auf die Konsequenzen der Preisgabe persönlicher Daten im Netz zeichnet der Film »Kontrolle total«. Der Kurzfilm »The Epic 2015«, der sich über das Internet verbreitete, zeichnet eine Zukunftsvision, in welcher der fusionierte Gigant »Googlezon« die alleinige Macht über das weltweite Nachrichtengeschäft innehält.
Den Abend beschließt der französische Spielfilm »8. Wonderland«. Er erzählt die Utopie eines virtuellen Staates, dessen Bevölkerung sich aus weltweiten Internetnutzern zusammensetzt und mit anarchistischen Aktionen für eine gerechtere Zukunft kämpft. Einen anschaulichen Einblick in die positiven und negativen Auswirkungen der Internet-Kultur bietet die Filmnacht der 15. Karlsruher Gespräche.


Programm

20 Uhr       
Wer hat Angst vor Google?
Dokumentation von Sylvain Bergère und Stéphane Osmont, ARTE France 2007

21.30 Uhr
Die Digitale Bombe: The Social Galaxy
Dokumentation von Hermann Vaske, ARTE/ZDF 2009

22.15 Uhr
Kontrolle total
Dokumentation von Etienne Labroue, ARTE France/Novaprod 2007

23.15 Uhr
The Epic 2015
Kurzfilm von Robin Sloan und Matt Thompson, Aperto AG (dt. Fassung) 2006

23.30 Uhr                  
Mitternachtsimbiss

24 Uhr
8. Wonderland
Spielfilm von Jean Mach und Nicolas Alberny, Frankreich 2008



Weitere Informationen unter: www.zak.kit.edu





mit freundlicher Unterstützung:



Bildvorlage: © Markus Warneke (almogoon)/photocase


^

- Änderungen vorbehalten -

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits