: ZKM :: Artikel :: Gewebtes Licht - Wettbewerb
 
 

  

Ausschreibung zum Thema »Gewebtes Licht«

Ausstellung: 02.07.-16.07.2011
   ZKM_Musikbalkon und ZKM_Museumsbalkon
→ Ausstellungseröffnung: 01.07.2011, 16 Uhr

Licht ist eine Quelle und ein Element der Kunst. Licht macht Kunst sichtbar. Aber Licht kann selbst auch Kunst sein bzw. Kunstwerk werden vor allem wenn es sich um »gewebtes Licht«, um Lichtstrukturen handelt, die dreidimensionale Räume und Gebilde schaffen. Die Firma ETTLIN hat ein neuartiges Gewebe entwickelt, das durch Lichteinfall interessante Effekte und 3-DWirkung entfaltet. Durch punktförmige Beleuchtung (z.B. durch LEDs) des speziellen Gewebes entstehen Lichtlinien, die sich in die Tiefe des Raumes ausbreiten und so leuchtende Körper bzw. Objekte erzeugen.

Das ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe lädt KünstlerInnen, DesignerInnen und ArchitektInnen zum Wettbewerb GEWEBTES LICHT ein, um die kreativen und künstlerischen Möglichkeiten dieser neuen Technologie auszuloten. Die Ausschreibung richtet sich speziell an Studierende der europäischen Akademien und Universitäten.
Den 20 ausgesuchten TeilnehmerInnen werden 10m2 Gewebe und eine Menge LED-Lampen zur Verfügung gestellt.
Aus diesem TeilnehmerInnenkreis werden die GewinnerInnen ausgewählt, und die besten Werke werden im ZKM | Karlsruhe ausgestellt. Die GewinnerInnen erhalten außerdem einen Geldpreis in der Gesamthöhe von 10.000 Euro.

Teilnahmenbedingungen
· Teilnahmeberechtigt sind VertreterInnen aus den
  Bereichen Kunst (Bildende Kunst/Medienkunst),
  Architektur und Design.
· Bilddokumentation und Kurzbeschreibung von
  bereits entworfenen bzw. verwirklichten Projekten
  möglichst in Verbindung mit Licht.
· Projektexposé zu einem neu entwickelten Projekt
  zum Thema »GEWEBTES LICHT«. Abweichungen
  in der späteren Umsetzung der Idee sind gestattet,
  solange das Gesamtkonzept nicht berührt wird.
· CV mit Biografie und künstlerischem Werdegang
  (max. 2 Seiten DIN A4)
· Anmeldeformular
· Bitte senden Sie die oben angeführten Unterlagen
  (max. 10 Seiten DIN A4) in ausgedruckter Form an
  das ZKM | Karlsruhe (Adresse siehe unten).
· Alle Unterlagen sind in deutscher bzw. englischer
  Sprache einzureichen.
· Einsendeschluss: 10.03.2011

Die besten Werke werden im ZKM | Karlsruhe ausgestellt.

Die Preise
1. Preis 5.000 Euro
2. Preis 3.000 Euro
3. Preis 2.000 Euro

Die Jury
Prof. Peter Weibel, Vorstand ZKM | Karlsruhe
Prof. Volker Albus, Professor für Produktdesign, Prorektor der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
Prof. Wilfried Kühn, Professor für Ausstellungsdesign und kuratorische Praxis an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
rosalie, Licht-Künstlerin, Stuttgart
Dr.-Ing. Oliver Meatschke, Vorstandsmitglied, ETTLIN AG
Dr.-Ing. Frauke Susanne Hänsch, Leitung Entwicklung und Q.S., ETTLIN AG

Ablauf
10.03.2011 Einsendeschluss
20.03.2011 Auswahl der TeilnehmerInnen und Zusendung des Materials
30.05.2011 Einreichung der Werke
28.06.2011 Jurysitzung
01.07.16.07.2011 Ausstellung der Arbeiten im ZKM | Karlsruhe zum Jubiläum »175 Jahre ETTLIN«

Kontakt
ZKM | Zentrum für Kunst und
Medientechnologie Karlsruhe
Alexander König
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe (Germany)
E-Mail: lightzkm.de

Anmeldeformular
Download

Broschüre
Gewebtes_Licht.pdf
Woven_Light.pdf


^


© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits