: ZKM :: Artikel :: 13.12.2010
 
 

  

Ehrenkreuz für Peter Weibel :: Peter Weibel wurde in Wien mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse ausgezeichnet. Übergeben wurde es durch die österreichische Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur Dr. Claudia Schmied; die Laudatio hielt der Jurist und Kunstsammler Harald Falckenberg. Das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst ist eine staatliche Auszeichnung der Republik Österreich. Die Republik bringt mit diesen Auszeichnungen den Respekt, die Anerkennung und die außergewöhnliche Wertschätzung sowie den Dank für die von den Trägern erbrachten hervorragenden Leistungen zum Ausdruck. [Biografie Peter Weibel]

Weihnachtsbaumausstellung :: Bereits zum siebten Mal findet in der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe [HfG] die traditionelle Weihnachtsbaumausstellung statt. Die von Grafikern, Medienkünstlern, Produktdesignern, Kunstwissenschaftlern und Szenografen bespielte Schau wird überraschende und anregende Bilder und Objekte zum Thema präsentieren. Weihnachtsbäume sind auch in diesem Jahr wieder Kult, und die Besucher können sich auf unterhaltsame und spannende Perspektiven zum »Fest der Feste« freuen. [http://ohtannenbaum.org]

Führung und Mittagessen mit Elmgreen & Dragset :: Etwas Besonderes ersteigern und gleichzeitig etwas Gutes tun - diese ebenso simple wie revolutionäre Idee steckt hinter United Charity. Dinge und Erlebnisse, die man nirgendwo kaufen kann, können ersteigert werden, und das Beste: Die Auktionserlöse kommen zu 100 Prozent dort an, wo Hilfe benötigt wird. Im Rahmen der aktuellen ZKM-Ausstellung Elmgreen & Dragset. Celebrity - The One & the Many können Sie noch bis 22. Dezember 2010 eine Führung und Mittagessen mit den beiden Künstlern, dem ZKM | Vorstand Peter Weibel und dem Leiter des Museum für Neue Kunst, Andreas F. Beitin ersteigern.

digital art conservation :: Seit 2010 widmet sich das ZKM | Medienmuseum, nicht zuletzt auch zur Sicherung der bedeutenden ZKM-Sammlung, als Projektinitiator und -träger dem grenzüberschreitenden EU-Forschungsprojekt »Digitale Medienkunst am Oberrhein«, abgekürzt digital art conservation. Projektpartner sind die Ecole supérieure des arts décoratifs de Strasbourg, Espace Multimedia Gantner, Bourogne, die Hochschule der Künste Bern, [plug.in], Basel, und Vidéo les Beaux Jours, Straßburg. [www.digitalartconservation.org]

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits