: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 10 | 2010 :: Jaffa–The Orange's Clockwork
 
 

  

Veranstaltungen 10 | 2010

Mo 11.10.10
Jaffa – The Orange’s Clockwork

Filmvorführung und Gespräch mit Regisseur Eyal Sivan
im ZKM_Vortragssaal, 19:00, Eintritt frei

Information in English

Wer kennt sie nicht, die Jaffa-Orange? Seit Jahrzehnten ist sie lecker, gesund und weltberühmt. Selbst Stars wie Ingrid Bergman und Louis Armstrong posierten für sie – »Jaffa« war die Coca-Cola der Fruchtsäfte. Die Geschichte der Hafenstadt Jaffa, deren Rumpf heute ein Stadtteil von Tel Aviv ist, ist Jahrtausende alt. Bis Anfang des 20. Jahrhunderts war sie eine der lebendigsten und kosmopolitischsten Städte des Nahen Ostens – kulturell, ökonomisch und politisch. In ihrem Umland wurden über Jahrhunderte Orangen kultiviert, der Export der palästinensischen »Jaffa-Oranges« durch den Hafen gewährleistet. Anhand von einzigartigem Archivmaterial, Zeitzeugeninterviews und Expertengesprächen spürt Eyal Sivan der Orangen-Marke nach und schreibt eine Geschichte jenseits nationalistischer Historiografie.



Abbildung: © Verleih mec film

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits