: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 11 | 2009 :: Giga-Hertz- / Walter-Fink-Preis
 
 

  

Veranstaltungen 11 | 2009

Fr–Sa, 27.–28.11.2009
Giga-Hertz-Preis 2009

Konzerte und Preisverleihungen im ZKM | Karlsruhe
Schirmherr Giga-Hertz-Preis: Günther H. Oettinger, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg

Information in English

Zum dritten Mal verleiht das ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie gemeinsam mit dem EXPERIMENTALSTUDIO des SWR die Giga-Hertz-Preise für elektronische Musik. Die Preissumme von € 15 000 wird an einen Komponisten für sein Lebenswerk verliehen, vier Produktionspreise sind mit jeweils € 8 000 dotiert. Die Jury 2009 setzt sich zusammen aus den künstlerischen Leitern der beteiligten Studios: Ludger Brümmer (ZKM | Institut für Musik und Akustik), Detlef Heusinger (EXPERIMENTALSTUDIO des SWR Freiburg), Vinko Globokar (Komponist und Interpret), Frank Kämpfer (Redakteur Deutschlandradio), Armin Köhler (Redaktionsleiter für Neue Musik beim SWR), Peter Weibel (Vorstand des ZKM | Karlsruhe) sowie Trevor Wishart (Komponist, ausgezeichnet mit dem Giga-Hertz-Preis 2008).

Walter-Fink-Preis des ZKM
Konzerte und Preisverleihungen im ZKM | Karlsruhe

2009 wird zudem erstmalig der Walter-Fink-Preis des ZKM für Tanz, elektronische Musik und Medien vergeben. Der Produktionspreis für die technisch innovative Verbindung von Choreographie und Klang richtet sich an Teams, bestehend aus KomponistInnen, ChoreographInnen, TänzerInnen und BühnenbildnerInnen. Er ist mit € 10 000 dotiert. Preisstifter ist der Musikmäzen Walter Fink. Die Jury setzt sich zusammen aus Norbert Beilharz (Regisseur und Schauspieler), Ludger Brümmer (ZKM | Institut für Musik und Akustik), Walter und Renate Fink (Preisstifter) sowie Achim Heidenreich (ZKM | Institut für Musik und Akustik / HfG Karlsruhe).

Programm

Freitag 27.11.2009

20 Uhr im ZKM_Medientheater, Eintritt € 9/6
Konzert des EXPERIMENTALSTUDIO des SWR Freiburg
u.a. Luigi Nono »La Lontananza Nostalgica Utopica Futura« für Solo-Violine, Live-Elektronik und Tonband (1988–1989)
Violine: Melise Mellinger, live-elektronische Realisation: EXPERIMENTALSTUDIO des SWR, Klangregie: André Richard, Reinhold Braig

Samstag 28.11.2009

19 Uhr im ZKM_Medientheater, Eintritt frei
Verleihung der Giga-Hertz-Preise 2009

20 Uhr im ZKM_Foyer
Verleihung des Walter-Fink-Preises des ZKM
mit einer Aufführung der PreisträgerInnen

im Anschluss an die Preisverleihungen im ZKM_Kubus, Eintritt frei
PreisträgerInnenkonzert
u.a. mit Uraufführungen der Giga-Hertz-Produktionspreise 2008 von Natasha Barrett und Åke Parmerud

Weitere Informationen: www.giga-hertz.de, www.fink-preis.de

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits