: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 01 | 2009 :: Tag der offenen Tür
 
 

  

Veranstaltungen 01 | 2009

Di, 06.01.09
Tag der offenen Tür

im ZKM | Karlsruhe und der Städtische Galerie, 11–18 Uhr
Eintritt frei

Programm
Podiumsgespräch
Information in English

Am 06. Januar 2009 bietet das ZKM bei freiem Eintritt ganz besondere Einblicke in die zahlreichen Ausstellungen der beiden ZKM | Museen, in die ZKM | Mediathek sowie in die Arbeit der ZKM | Institute. Zusätzlich wird es an diesem Tag einen Ausblick auf die vielfältigen Aktivitäten in diesem Jubiläumsjahr, 20 Jahre nach Gründung des ZKM, geben.

Am »Tag der offenen Tür« soll die ganze Bandbreite dessen sichtbar werden, was das ZKM ausmacht: Seh-Reisen durch unbekannte (Kunst-) Welten, Erforschung und Produktion neuer Bild- und Klangtechniken aber auch das Restaurieren der eben noch brandneuen Technik. Das ZKM | Institut für Bildmedien wird Beispiele seiner Arbeiten und Forschungsprojekte filmisch präsentieren, während das ZKM | Institut für Musik und Akustik an diesem Tag einen Blick in den »backstage«-Bereich des ZKM_Kubus und in die Musikstudios ermöglicht. Zudem werden spezielle »Musik-Führungen« durch die Ausstellung »YOU_ser. Das Jahrhundert des Konsumenten« angeboten, bei denen einige der am ZKM produzierten musikalischen Werke entdeckt werden können. Auch das ZKM | Labor für antiquierte Videosysteme präsentiert sich mit Führungen, bei denen u.a. die umfassende Videotechniksammlung gezeigt wird. Die Museumskommunikation bietet neben dem Familienworkshop »Roboter und Roberta«, Spontanperformances und Gospel Aerobics zum Mitmachen an. Zusätzlich zu den Kurzführungen durch die Ausstellungen kann zudem in außergewöhnlichen Führungen das ZKM neu entdeckt werden, und natürlich laden wir zu der bei Jung und Alt beliebten Museumsrallye ein.
Der »Tag der offenen Tür« bietet nicht zuletzt Gelegenheit, viele ZKM MitarbeiterInnen von einer sehr persönlichen Seite kennen zu lernen. Zum einen in Aktion vor Ort, zum anderen gebannt auf Fotopapier. Die Ausstellung »ZKM1:1« ist am 6. Januar zum letzten Mal zu sehen.
Wie in den vergangenen Jahren wird es auch in diesem Jahr wieder eine Podiumsdiskussion in Zusammenarbeit mit dem Roncalli Forum zum Thema »Wiederkehr der Religion?« geben.

Programm am Tag der offenen Tür

11–17.30 Uhr

Kurzführungen
durch die Ausstellungen im ZKM | Medienmuseum und ZKM | Museum für Neue Kunst

11.30–16.30 Uhr
Kurzführungen »Hinter die Kulissen«
ZKM | Institut für Musik und Akustik und ZKM | Labor für antiquierte Videosysteme.

11–18 Uhr
Museumsrallye
durch das ZKM | Medienmuseum und das ZKM | Museum für Neue Kunst

11–18 Uhr
mobile-tagging-Gewinnspiel
vor dem ZKM_Medientheater

11–18 Uhr
Filmvorführung
des ZKM | Institut für Bildmedien im ZKM_Medientheater

11–17 Uhr
Workshop »Roboter und Roberta«
Roboter bauen im HfG Lichthof 4

12/14/16 Uhr
»VerRückte« Performances
von ZKM-BesucherInnen in den Ausstellungen

15/16 Uhr
»Gospel Aerobics«
Fitnesstraining vor der Arbeit »Gospel Aerobics« in der Ausstellung »Medium Religion«


Podiumsgespräch
Wiederkehr der Religion?
im ZKM_Vortragssaal, 17 Uhr
Eine Kooperation des ZKM | Karlsruhe und des Roncalli Forum

Momentan kursieren zwei Zeitdiagnosen: der Bedeutungsverlust und die Wiederkehr der Religion. Widersprechen beide einander unbedingt? Welche Rolle spielt die mediale Seite der Religion bei der Beantwortung dieser Frage? Und wo in diesem Kontext ist die
aktuelle Atheismusdebatte einzuordnen?

Es diskutieren
Dr. Dr. Markus Enders Professor für Religionsphilosophie, Universität
Freiburg Dr. Ulrich Ruh Chefredakteur der Herder Korrespondenz,
Freiburg Dorna Safaian Kunstwissenschaftlerin, Berlin
Moderation: Stadtrat Dr. Albert Käuflein Roncalli Forum Karlsruhe
und Dr. Gregor Jansen Leiter des ZKM | Museum für Neue Kunst

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits