: ZKM :: Artikel :: Ausstellungen 10|2008 | Olafur Eliasson
 
 

  

Ausstellungen 10|2008

ab 15.10.2008
Olafur Eliasson
»Your Spiral View«, 2002

Eine Präsentation aus der Sammlung Boros
im ZKM | Medienmuseum

[→ Information in English]

Nach dem überragenden Erfolg seiner ersten großen Überblicksschau Surroundings Surrounded im Jahre 2001 im ZKM | Karlsruhe und der nachfolgenden Sensations-Ausstellung The Weather Project in der Londoner Tate Modern 2003 mit 2 Millionen BesucherInnen kehrt Olafur Eliasson ab dem 15. Oktober mit seinem großformatigen Spiegelobjekt Your Spiral View in das ZKM | Medienmuseum zurück.

Die 2002 geschaffene monumentale Stahlskulptur ist in ihrem tunnelartigen Durchgang mit einer Vielzahl von spiralförmig angeordneten Spiegeln ausgestattet, durch die der Besucher in beide Richtungen hindurchschreitet. So wie das von den Öffnungen eindringende Licht die Außenwelt wie in einem riesigen Kaleidoskop in vielfältigen Facetten bricht, so ist auch der durch die Lichtreflexe bewegte Betrachter in seiner Innensicht überwältigt von der Vielfalt der Brechungen seines eigenen Spiegelbildes. Immer auf einer Gratwanderung zwischen Natur und Technik, regen Eliassons Arbeiten zur Reflexion der Selbstbetrachtung an. Im Zauberspiegel von Natur- und Selbstbeobachtung können die BesucherInnen in die Grenzbereiche zwischen Wissen und Wahrnehmung vordringen.

Linkempfehlungen:
· Surroundings Surrounded
  Einzelausstellung im ZKM, 31.05.-26.08.2001
· Interview
  Olafur Eliasson im Gespräch mit Gregor Stehle
· Your Intuitive Sky, 2000
  als Teil der ZKM-Ausstellung Lichtkunst aus Kunstlicht,
  19.11.2005-06.08.2006


Olafur Eliasson, Your Spiral View, 2002, Installationsansicht
Fondation Beyeler, Basel, © VG-Bild-Kunst, 2008

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits