: ZKM :: Artikel :: ARD Hörspieltage | medienakademie
 
 

  

Veranstaltungen 11 | 2008

Mi, 05.11. - So, 09.11.2008

ARD Hörspieltage - Das Festival fürs Hörspiel
WORKSHOPS DER ARD.ZDF MEDIENAKADEMIE

in ZKM und HfG | Karlsruhe. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen - außer zur Radioshow - ist frei.

Ausführliche Informationen zu den ARD Hörspieltagen unter: www.radio.ARD.de
Bei Fragen - E-Mail an: hoerspieltagehr-online.de

Intro | Radioshow | → MEDIENAKADEMIE | Kinderhörspieltag

Hörspiel schreiben - leicht gemacht

Wie kann ich trotz vollem Terminkalender, Berufsstress und familiären Verpflichtungen mein Hörspiel konzentriert planen und entspannt zum Abschluss bringen?
Eine neue kreative Methode hilft uns, unser Ziel zu erreichen, auch wenn wir täglich nur eine Stunde Zeit zu schreiben haben: Wir gliedern unsere Arbeit in kleine, überschaubare Einheiten. Bei jedem einzelnen Schritt der Entwicklung einer Story lernen wir aus ganz persönlichen Erfahrungen zu schöpfen und diese dann auf Plot und Charaktere zu übertragen.

Wie kann man in einem Text Menschen schon mit ihren ersten Worten lebendig, dreidimensional und unvergesslich werden lassen? Wie erzeugen wir Empathie auch mit Figuren, die nicht sympathisch oder gar böse sind? Schreibübungen, Storyanalysen, Rollenspiele sollen uns Mut und Freude machen.

Dreitägig: 05.11. (14-18 Uhr), 06.11. (10-15 Uhr), 07.11. 2008 (10-15 Uhr)
Trainer: Wolfgang Kirchner
Anmeldung: Mitarbeiter der ARD über Medienakademie:
s.hacklard-zdf-medienakademie.de
- sonst über: hoerspieltagehr-online.de
(begrenzte Teilnehmerzahl!)
Buchungskurzzeichen: 14 106

Grenzüberschreitungen
- Hörspiel trifft Feature, Feature Hörspiel -

Schon in den 70er Jahren gab es Überschneidungen in der Hörspiel- und Feature-Arbeit – sogenannte Originalton-Hörspiele, die mit raffinierter Schnitttechnik künstlerischen Ansprüchen genügen wollten; aber auch Hörspiel-Autoren, die den Reiz des Dokumentarischen für sich entdeckten und außerhalb des Studios mit Realitätspartikeln ihre Stoffe realisierten.

Heute sind Überschneidungen dieser Art gang und gäbe. Man sucht sich, findet sich aber nicht. Die Werkstatt Grenzüberschreitungen möchte Hörspiel- und Feature-Macher an einen Studiotisch bringen. Zunächst sollen anhand mitgebrachter Beispiele Schnittmengen diskutiert werden. Es geht aber auch um den Austausch von Handwerk. Was kann das Feature vom Hörspiel gebrauchen, was das Hörspiel vom Feature? Unter diesem Aspekt werden Sendungen analysiert. Schließlich wollen wir sogenannte Highlights vorstellen, bei den Hörspiel- und Feature- Elemente zu etwas Drittem führen. Vielleicht zu einem neuen Genre – zu einer radiogerechten Doku-Soap? Der Film hat es ja schon vorgemacht.

Dreitägig: 05.11. (14-18 Uhr), 06.11. (10-15 Uhr), 07.11. 2008 (10-15 Uhr) Trainer: Wolfgang Bauernfeind und Leonhard Koppelmann
Anmeldung: Mitarbeiter der ARD über Medienakademie:
s.hacklard-zdf-medienakademie.de
- sonst über: hoerspieltagehr-online.de
(begrenzte Teilnehmerzahl!)
Buchungskurzzeichen: 14 107

Tickets für die Radioshow gibt es ab September beim SWR2 Service-Center: 07221 / 300 200, im Musikhaus Schlaile: 0721 / 230 00 und im ZKM: Infotheke (Mi-So: 11 bis 18 Uhr) 0721 / 8100-1200, Eintrittspreise: 12 , erm. 10 - jew. zzgl. Bearbeitungsgebühr

^

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits