: ZKM :: Artikel :: ARD Hörspieltage | Radioshow - Das Magische Auge
 
 

  

Veranstaltungen 11 | 2008

Mi, 05.11. - So, 09.11.2008

ARD Hörspieltage - Das Festival fürs Hörspiel
LIVE RADIOSHOW

in ZKM und HfG | Karlsruhe Der Eintritt zu allen Veranstaltungen - außer zur Radioshow - ist frei.

Tickets für die Radioshow gibt es ab September beim SWR2 Service-Center: 07221 / 300 200, im Musikhaus Schlaile: 0721 / 230 00 und im ZKM: Infotheke (Mi-So: 11 bis 18 Uhr) 0721 / 8100-1200, Eintrittspreise: 12 , erm. 10 - jew. zzgl. Bearbeitungsgebühr

Ausführliche Informationen zu den ARD Hörspieltagen unter: www.radio.ARD.de
Bei Fragen - E-Mail an: hoerspieltagehr-online.de

Intro | → RADIOSHOW | Medienakademie | Kinderhörspieltag

Das Magische Auge
Die Live-Radioshow bei den ARD Hörspieltagen
in Karlsruhe am Freitag, 07.11.2008 um 21 Uhr

Die ARD Hörspieltage präsentieren in diesem Jahr die Live-Radioshow Das Magische Auge, die an die »Golden Days of Radio« erinnert, als man am Rundfunkempfänger noch drehte und die Frequenzstärke von einem »grünen Auge« angezeigt wurde. Für die Hörer war das ein magisches Auge, denn es brachte die weite Welt akustisch nach Hause.

Heute ist das zwar alles digital und normal, die Faszination des Hörens ist aber geblieben - und genau damit hör-spielt diese unterhaltsame Revue: mit allem was Spaß macht und gut klingt. Der Chansonnier Robert Kreis versetzt mit seinen Liedern und Conférencen in das Radio der 1920er Jahre. O-Töne, Klänge, Collagen, Texte und Songs des Radiobühne-Ensembles schaffen den Zeitsprung bis heute und das Kabarett-Urgestein Jochen Busse erregt sich mit satirischem Ernst über die Sprache im Radio und... naja, eigentlich alles.

Im Mittelpunkt der Radioshow steht aber ein satirisches Live-Hörspiel, bei dem tatsächlich alles auf der Bühne passiert: die Geräusche, die Musik, die Dialoge - und die Pannen sowieso. Denn das Radio lebt und das grüne Auge ist immer noch magisch. Zu erleben am 07.11. ab 21.03 Uhr bei den ARD Hörspieltagen in ZKM und HfG | Karlsruhe im Lichthof 4 der HfG und live im Radio auf hr2-kultur und SWR2.

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits