: ZKM :: Artikel :: Institut für Bildmedien | Publikationen | artintact
 
 

  

ZKM | Institut für Bildmedien

Publikationen

artintact
CD-ROMagazin interaktiver Kunst
[1994-1999/2002]

»artintact«, das CD-ROMagazin interaktiver Kunst, erschien von 1994-1999 und stellt jeweils drei Künstler mit neuen interaktiven Arbeiten vor. Zu dieser Ausstellung en miniature auf CD-ROM gesellt sich jeweils ein Buch, das, wie ein Ausstellungskatalog, die Werke kommentieren und Informationen zu den Künstlern bietet. Das Magazin ist zu einer einmaligen Sammlung von Kunstschätzen ganz spezieller Art geworden und stellt eines der wenigen originären Beispiele spezifischer Projekte für das Medium CD-ROM dar.
»artintact« wurde weltweit auf zahlreichen Festivals und Ausstellungen gezeigt und mehrfach ausgezeichnet. Ein großer Teil der präsentierten Werke entstand im Rahmen von Gastkünstleraufenthalten am Institut für Bildmedien des ZKM, und so zeigen die fünf erschienen Ausgaben gleichzeitig einen Querschnitt der Arbeit des Instituts unter der Leitung des Medienkünstlers Jeffrey Shaw.

2002 wurde die gesamte Publikationsreihe als DVD-ROM publiziert.

Art der Publikation
Publikationsreihe
[Interaktive Arbeiten auf CD-ROM und Buchpublikation/ DVD-ROM mit Begelitheft]

Credits
· Konzept: Jeffrey Shaw
· Redaktion: Astrid Sommer
· Interfacedesign und Programmierung: Volker Kuchelmeister u.a.
· Buchgestaltung/ Grafikdesign: Holger Jost
· Produktion: ZKM | Institut für Bildmedien, 1994-1999/2002
· Verlag: Cantz/ Hatje Cantz Verlag

^

Ausgaben ::
artintact 1 | artintact 2 | artintact 3| artintact 4 | artintact 5 | the complete artintact

artintact 1

CD-ROM und Buchpublikation, 109 S., englisch/deutsch

Hrsg. ZKM | Karlsruhe
Stuttgart: Cantz, 1994 [2. Auflage: 1997].

CD-ROM mit Arbeiten von:
Jean-Louis Boissier: »Flora petrinsularis« [1993/94]
Eric Lanz: »Manuskript« [1994]
Bill Seaman: »The Exquisite Mechanism of Shivers« [1991/94]

Buch mit Texten von Dieter Daniels, Jean-Louis Boissier und Anne-Marie Duguet.

  ^

artintact 2

CD-ROM und Buchpublikation, 114 S., englisch/deutsch

Hrsg. ZKM | Karlsruhe
Stuttgart: Cantz, 1995.

CD-ROM mit Arbeiten von:
Luc Courchesne: »Portrait One« [1990/95]
Miroslav Rogala : »Lovers Leap« [1995]
Tamás Waliczky: »Der Wald« [1993/95]

Buch mit Texten von Christoph Blase, Timothy Druckrey, Jean Gagnon und Anna Szepesi.

  ^

artintact 3

CD-ROM und Buchpublikation, 124 S., englisch/deutsch

Hrsg. ZKM | Karlsruhe
Stuttgart: Cantz, 1996.

CD-ROM mit Arbeiten von:
Ken Feingold: »JCJ-Junkman« [1995]
Perry Hoberman: »The Sub-Division of the Electric Light« [1996]
George Legrady : »Slippery Traces« [1996]

Buch mit Texten von Annika Blunck, Erkki Huhtamo, George Legrady, Peter Lunnenfeld, Miklós Peternák, Peter Weibel und Andrea Zapp.

  ^

artintact 4

CD-ROM und Buchpublikation, 128 S., englisch/deutsch

Hrsg. ZKM | Karlsruhe Stuttgart: Cantz, 1997.

CD-ROM mit Arbeiten von:
Marina Gržinić, Aina Šmid: »Troubles with Sex, Theory & History« [1997]
Dieter Kiessling: »Continue« [1997]
Anja Wiese: »trance machine« [1997]

Buch mit Texten von John G. Hanhardt, Marina Gržinić, Kathy Rae Huffman, Barbara Köhler, Carina Plath und Astrid Sommer.

  ^

artintact 5

CD-ROM und Buchpubliation, 160 S., englisch/deutsch

Hrsg. ZKM | Karlsruhe Stuttgart: Cantz, 1999.

CD-ROM mit Arbeiten von:
Masaki Fujihata: »Impalpability« [1998]
Forced Entertainment & Hugo Glendinning: »Frozen Palaces« [1996-98]
Agnes Hegedüs: »Things Spoken« [1998]

Buch mit Texten von Tim Etchells, Masaki Fujihata, Gerhard Johann Lischka, Peggy Phelan, Hans-Peter Schwarz und Tjebbe van Tijen.

  ^

The complete artintact 1994-99 [2002]
CD-ROMagazin interaktiver Kunst auf DVD-ROM
Ausgaben 1-5, 1994-1999

Hrsg. ZKM | Karlsruhe
Ostfildern: Hatje Cantz, 2002.

DVD-ROM mit Begleitheft [Englisch, teilweise mehrsprachig, Texte deutsch/englisch]
Begleitheft mit einem Text von Timothy Murray

Credits
· Konzept: Jeffrey Shaw
· Redaktion: Astrid Sommer
· Grafikdesign: Holger Jost
· DVD-ROM [Design und Produktion]: Volker Kuchelmeister, unter Mithilfe von Daniel Stern
· Übersetzung: Thomas Morrison, Astrid Sommer
· Englisches Lektorat: Thomas Morrison
· Produktion: ZKM | Institut für Bildmedien

Mit der digitalen Kunst ist immer auch die Frage verknüpft, ob und wie sie den rasanten Fortschritt ihres technischen Ausgangsmaterials übersteht. Was wird aus Werken, die auf Computersystemen entwickelt wurden, für die es heute weder Handbücher noch Ersatzteile gibt, deren Software nicht mehr lesbar ist, oder für deren Trägermedien keine Laufwerke mehr existieren? Damit das ‚virtuelle Museum’ »artintact« auch weiterhin mit Vergnügen besichtigt werden kann, wurde 2002 eine Gesamtausgabe auf DVD-ROM vorgelegt. Neben allen 15 Kunstwerken sind sämtliche Texte der Begleitbücher in deutsch und englisch enthalten, ebenso die aktualisierten Werkverzeichnisse und Biografien der Künstler.

  ^

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits