: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 03|08 | Ann Wilson
 
 

  

Veranstaltungen 03|2008

Fr-Sa, 14.03.-15.03.2008
Ann Wilson
Prozession und Gesprächsrunde im Rahmen der Ausstellung
»Paul Thek«

Fr, 14.03.2008
11 Uhr Workshop mit Studenten
16 Uhr Prozession

Sa, 15.03.2008
16-ca. 17.30 Uhr Gesprächsrunde mit Ann Wilson in der Ausstellung (LH 2) mit Harald Falckenberg, Gregor Jansen, Edwin Klein, Margrit Brehm, Axel Heil

Von Fr-Sa, 14.03.-15.03.2008, ist Ann Wilson im ZKM zu Gast, um zwei Veranstaltungen im Rahmen der Paul Thek-Ausstellung durchzuführen.

Ann Wilson war Ende der 1960er/Anfang 1970er Jahre, Mitglied von Paul Theks geradezu legendärer Künstlergruppe »artist's co-op«, mit der er zahlreiche große Installationen, u.a. zur Documenta 1972, entwickelt und aufgebaut hat. Ann Wilson ist Künstlerin und Professorin für Kunstgeschichte und hat sehr viel über Agnes Martin gearbeitet.

Ann Wilson kommt auf Einladung des ZKM eigens aus den USA - sie ist 76 Jahre alt - um mit Studenten der Hochschule für Gestaltung und der Kunstakademie Karlsruhe einen Workshop zu veranstalten, in dem sie eine Prozession vorbereiten will, die am Freitag um 16 Uhr in der Ausstellung "aufgeführt" wird, sozusagen als vor-österliche Hommage an Paul Thek, der sich in seinem Schaffen häufig an christlichen Feiertagen orientiert hat.

Am Samstag findet dann abschließend um 16 Uhr eine Gesprächsrunde in der Ausstellung statt, in der Ann Wilson über ihre Erfahrungen der gemeinsamen Arbeit und der Zeit mit Paul Thek spricht.
Ihre Gesprächspartner sind die Kuratoren der Ausstellung Gregor Jansen und Harald Falckenberg, sowie Margrit Brehm, Axel Heil und Edwin Klein, der ebenfalls der »artist's co-op« angehörte und mit zahlreichen Fotografien in der Ausstellung vertreten ist.

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits