: ZKM :: Artikel :: Zirkonium
 
 

  

ZKM | Institut für Musik und Akustik

ZIRKONIUM

Das Thema Klang im Raum ist, seit Zarlino im 16. Jahrhundert den Chor in zwei Gruppen aufteilte, nach wie vor virulent. Mit der Nutzung des Raumes durch die elektronische Musik entstanden neue Möglichkeiten, aber auch neue Grenzen in der Simulation und Umsetzung akustischer Environments. Mit dem Klangdom und Zirkonium hat das Team des ZKM | Institut für Musik und Akustik versucht, eine Lösung zu entwickeln, die größtmögliche Flexibilität, Praktikabilität mit einfacher Bedienung und ressourcenschonender Realisierung verbindet.

Mit Zirkonium wird es erstmals möglich, unterschiedliche Software über OSC an die Raumsteuerung anzubinden, parametrisierte und live erzeugte Strukturen miteinander zu verbinden und die Funktionalitäten sogar als VST Plugin in Mischsoftware zu integrieren. Zusätzlich kann die Steuerung skalierbar an die unterschiedlichsten Lautsprechersysteme angepasst werden und bietet so eine praktikable Lösung für den Konzertbetrieb.

Die software liegt unter der folgenden Addresse
zum Download bereit:
www.zkm.de/zirkonium



© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits