: ZKM :: Artikel :: ZKM | Programm 12 | 2007 :: Piano+
 
 

  

Veranstaltungen 12|2007

Do–Sa, 13.–15.12.07
PIANO+
Musik für Klavier und Elektronik im ZKM_Kubus, ZKM_Medientheater,
ZKM_Vortragssaal, Eintritt: Festivalticket € 25/15, Einzelpreise € 8/5

Information in English

Das Streben nach der Erzeugung bisher ungehörter Klänge ist seit jeher Ziel von Instrumentalisten und Komponisten. Beim »round table« mit dem ZKM-Vorstand Peter Weibel erläutern der Musikwissenschaftler Prof. Dr. R. Frisius, zwei Pianisten und zwei Komponisten unter anderem die Frage, unter welchen Bedingungen Klangforschung betrieben werden kann.Der britische Komponist Michael Edwards bietet im Eröffnungskonzert am Donnerstag mit seinem großformatigen ZKM-Auftragswerk »I Kill by Proxy« konkrete künstlerische Lösungen für eine zeitgenössische Synthese von Instrumentalklang und elektronischen Mitteln an.
Am Freitag stellt der Komponist Philippe Manoury seine Arbeit »PLUTON« vor. Der bei Besuchern der »Piano+«-Konzerte wohlbekannte Christian Nagel wird dieses Hauptwerk des Festivals präsentieren.
Der Musikwissenschaftler Prof. Dr. Siegfried Mauser wird am »round table« am Samstag teilnehmen und abends ein farbiges Programm für Klavier und Elektronik mit Werken u.a. von Haas und Neuwirth vortragen. In »Voices and Piano« von Peter Ablinger wird am Samstag Abend eine sehr spezifische Musikalität der Sprache synchron mit einem »sprechendem« Klavier vorgestellt. Zwei Uraufführungen – Martin Bergandes »madu 0.8 pyong« und Peter Ablingers zweiminütiges Werk – bilden am Freitag Abend den Abschluss des diesjährigen Festivals.

Do 13.12.07
20 Uhr, ZKM_Kubus
Michael Edwards »I Kill by Proxy«, 2006–7 für Klavier, Schlagzeug und Computer Kompositionsauftrag des ZKM

Fr 14.12.07
20 Uhr, ZKM_Kubus
Philippe Manoury: »PLUTON«, 1988 für Midi-Klavier und Computer in Echtzeit
Werkeinführungen durch den Komponisten
Klavier Christian Nagel Elektronik Philippe Manoury

22 Uhr, ZKM_Kubus
Werke für zwei Klaviere von:
Martin Bergande (UA), Ph. Manoury
Klavier Pi-hsien Chen und Catherine Vickers

Sa 15.12.07
16 Uhr, ZKM_Vortragssaal
round table »Mikrobereiche der Klangerzeugung –
Klangforschungen im ZKM und am IRCAM« mit Peter Weibel, Rudolf Frisius, Philippe Manoury, Siegfried Mauser, Catherine Vickers
Moderation Ludger Brümmer

20 Uhr, ZKM_Kubus
Gesprächskonzert mit Siegfried Mauser
mit Werken von Georg Friedrich Haas, Olga Neuwirth, Hans Jürgen von Bose, Jan Müller-Wieland, Gerd Kühr, Benedict Mason

22 Uhr, ZKM_Musikbalkon
Werke u.a. von Peter Ablinger, Daniel Smutny
Klavier Catherine Vickers, Tomomi Fujii, Hye Lee Chang, Florian Wäldele

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits