: ZKM :: Artikel :: ZKM | Programm 12 | 2006 :: Antarktika
 
 

  

Veranstaltungen 12|2006

So 10.12.06
ANTARKTIKA. Eine klimatische Zeitreise
Konzert für Streichquartett, Live Elektronik und Video von Frank Halbig mit dem Helios StreichQuartett
ZKM_Kubus, 20 Uhr, Eintritt € 8/5, Absolventen der HfG frei

[=> Information in English]

Anhand von Eisbohrkernen aus der Antarktis lassen sich detaillierte Aussagen über die Geschichte klimatischer Veränderungen auf der Erde machen; die aus den EPICA-Eisbohrkernen extrahierten Daten umfassen 750 Jahrtausende Klimageschichte.
»Antarktika« ist der Versuch, diese klimatischen Veränderungen kompositorisch umzusetzen: Auf der Grundlage der Daten entstand ein Werk für Streichquartett, das in seinem zeitlichen Verlauf die Klimaentwicklung unseres Planeten widerspiegelt. Zusätzlich generieren die Daten den Hintergrund für eine zum Konzert gezeigte Videoprojektion. Die Geschichte der allmählichen Entdeckung der Antarktis, die Schwierigkeit, diesen unwirtlichen Erdteil zu erreichen und die Phantasien, die damit verknüpft wurden, bilden als zweite Ebene eine kulturgeschichtliche Annäherung in »Antarktika«.

Weitere Informationen: www.antarktika.at

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits