: ZKM :: Artikel :: ZKM | Programm 10 | 2006 :: Entwicklungszusammenarbeit
 
 

  

Veranstaltungen 10|2006

Fr 06.10.06
Entwicklungszusammenarbeit:
Chance für den Süden, Alibi für den Norden?
Podiumsdiskussion im ZKM_Medientheater, 17 Uhr, Eintritt frei

[=> Information in English]

Unter der Moderation des Karlsruher Bürgermeisters Harald Denecken diskutieren der Kulturwissenschaftler Daniel Gad, Jean-Claude Minani, Unternehmer aus Burundi, Dr. Henning Scherf, Bürgermeister a. D. von Bremen, sowie Dr. Karl-Hans Schmid, Geschäftsführer der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) über Sinnhaftigkeit, Chancen und Herausforderungen der Entwicklungszusammenarbeit. Musik: Francis Zonon aus Benin.

Sa 07.10.06
Hauptveranstaltung der Initiative »Meine Welt, Deine Welt, Eine Welt«
ZKM_Medientheater, ganztägig ab 10.30 Uhr, Eintritt frei

Unter dem Dach der Initiative »Meine Welt. Deine Welt. Eine Welt.« bieten diesen Herbst zahlreiche baden-württembergische Kommunen einen bunten Veranstaltungsreigen rund um das Thema
»Eine Welt«. Gemeinsam laden die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und die Landesstiftung Baden-Württemberg sehr herzlich zur zentralen Hauptveranstaltung der Initiative ein!
Der Name der Initiative »Meine Welt. Deine Welt. Eine Welt.« ist dabei Programm, will Interesse wecken und das Bewusstsein schärfen, dass Norden und Süden der Erde zusammengehören. Vorträge zur Entwicklungszusammenarbeit, ein Theaterstück von Schülern zum Thema Aids und Kinder in Afrika und ein ökumenischer Gottesdienst gehören zum Angebot des Tages. Schirmherr Ministerpräsident Günther H. Oettinger zeichnet mit hoch dotierten Preisen die Kommunen aus, die ein besonders attraktives Gesamtprogramm oder eine Einzelaktionen im Veranstaltungsherbst vorbereitet haben. Im ZKM_Foyer präsentieren sich entwick-lungspolitische Gruppen der Region und stellen ihre Arbeit vor. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von der Sängerin Olivia Molina und dem Tübinger Sextett Grupo Sal mit lateinamerikanischen Rhythmen.
Eine Veranstaltung der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ). Mit Unterstützung der Landesstiftung Baden-Württemberg.
Wir danken der Stadt Karlsruhe und der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg.

Weitere Informationen: www.welttage-bw.de


© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits