: ZKM :: Artikel :: ZKMax | Oeffentlichkeit als Medium I | Programm
 
 

  

⁄⁄⁄ ZKMax _ _ _

Öffentlichkeit als Medium
- Recherchen zu den Übergängen zwischen Performance und Video

Ausstellung und Veranstaltungsreihe im Rahmen der Reihe »ortstermine« des Kulturreferates München

Programmübersicht ::

Do. 15.09.2005, 20 Uhr ::
Eröffnung »ortstermine 2005«

performing preview - »Öffentlichkeit als Medium«
mit Musik- und Videoperformances von Martin Krejci/institut für leistungsabfall und kontemplation »Operation Elektrosulz«

Peter Becker, Daniel Botz, Stefan Holmeier, Simon Kummer, Maximilian Pisec, David Süss
»highflyer meets digital/analog communication team«

Do. 22.09.2005, 20 Uhr ::
Eröffnung von Ausstellung und Veranstaltungsreihe »Öffentlichkeit als Medium«
Gerhard Dirmoser das monumentale Diagramm »Performance Art Context« vorgestellt von Boris Nieslony
Joseph Zehrer »Kino«
Horst Konietzny »ArtCaching«
Live Performances von Evil Knievel »I love America«, Simone Westerwinter o.T. [Tattoo-Aktion] und Veronika Dimke »Schreiperformance«
Klara Hobza, das Manhattan Morseprojekt
Musik: Ignaz Schick
und Videoprogramm u.a. mit Daniel Buren

^

Do. 29.09.2005, 20 Uhr ::
performing generations
Generationen übergreifende Aktionen im öffentlichen Raum und im ZKMax

Tilo Schulz referiert sein Remake der Aktion »Restless Ball« von Coop Himmelb(l)au 1971.
Performances von Evil Knievel »ECHO KILO, COPY«, Katharina Rettelbach, Stefanie Trojan, Simone Westerwinter, Nina Stuhldreher.
Das Krisenmobil der Gruppe ‚Schreibkraft« tourt durch die Münchner Innenstadt und Videoprogramm u.a. mit Joan Jonas.

^

Do. 6.10.2005, 20 Uhr ::
performing history
Initiativen, Aktionen, Kooperationen um 1970 in München Im Gespräch Alfred Gulden/Aktionsraum1, Karl-Heinz Hein/P.A.P. [Progressive Art Production], Peider Defilla und Horst Gaukel/BOA.
Musik von Munich Brass
und Videoprogramm u.a. mit Elke Krystufek

^

Sa. 15.10.2005, Lange Nacht der Museen, 20 - 2 Uhr ::
performing pathos
P.O.P. [Passion-Obsession-Pathos] Countdown 2 - ein Videoabend in Zusammenarbeit mit SPIELART.
Videoarbeiten von Kraft/Petz, Bernt Engelmann, Pipilotti Rist, Abramovic/Ulay, Martina Bieräugel, FLATZ, Johannes Meier, Freie Klasse, Undine Goldberg, Amelie von Wulffen, Yacek Markiewicz u.a.
22:00 Uhr Chicks on Speed »Fashion Performance«

^

Do. 20.10.2005, 20 Uhr ::
performing cinema
20 Uhr :: Res Ingold moderiert eine Videoauswahl zu seiner Arbeit,
21 Uhr :: Joseph Zehrer und Majda Kostic - Filmabend über ephemere Kunstformen wie Tanz und Performance
Videoprogramm u.a. Peter Land

^

Do. 27.10.2005, 20 Uhr ::
Finissage::

performing public
Eine Aktion von Georg Winter mit Bezug auf »Zeige Deine Wunde« von Joseph Beuys
Horst Konietzny »ArtCaching« – die Ergebnisse.

performing discourse
Interviews und Videoprogramm mit Protagonisten der ersten Performancegeneration bis heute.

^

Öffnungszeiten ::
Das ZKMax ist 24 Stunden einsehbar. Die Ausstellung ist geöffnet zu den Veranstaltungen sowie Freitag von 16 bis 20 Uhr und Samstag von 12 bis 16 Uhr.

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits