: ZKM :: Artikel :: Ausschreibung | Mach dein Ding publik!
 
 

  

ZKM_Ausschreibungen

MACH DEIN DING PUBLIK!

Schülerwettbewerb für Jungjournalisten

Das ZKM_Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe ruft zur Rezension der aktuellen Sonderausstellung Making Things Public. Atmosphären der Demokratie auf.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrkräfte,

das ZKM Karlsruhe vergibt in diesem Jahr einen außergewöhnlichen Preis für herausragende jung-journalistische Leistungen. Es gilt eine anspruchsvolle und spannende Ausstellung zu verstehen, zu beschreiben und lesergerecht aufzuarbeiten.
Am 19.03.2005 öffnete das ZKM seine Pforten für die bahnbrechende Schau »Making Things Public«, kuratiert vom Wirtschaftssoziologen Bruno Latour und dem ZKM_Chef Peter Weibel; ein Projekt, das sich mit neuen Sichtweisen auf Politik, Repräsentation und den Begriffen »Öffentlichkeit« und »Versammlung« auseinandersetzt.

Wie entsteht Politik überhaupt? Wie wurde regiert als es noch keine Parlamente gab? Wie wird in anderen Kulturen regiert? Gibt es demokratische Architektur? Ist unser Parlament überhaupt demokratisch? Wie können Versammlungen aussehen und welche Wirkung haben sie?

Unter allen eingesandten Artikeln vergibt eine Jury aus Ausstellungsmachern, Jungjournalisten sowie Presse- und Kommunikationsfachleuten hochwertige Preise, u.a. die Veröffentlichung des Gewinnerartikels in den Badischen Neuesten Nachrichten [BNN].

Alle Teilnehmer sind am Freitag, den 13.05.2005 um 15 Uhr zur Pressekonferenz im ZKM eingeladen. Wem die Teilnahme an der Pressekonferenz nicht möglich ist, kann nach Voranmeldung selbstverständlich die Ausstellung im Vorfeld besichtigen und offene Fragen mit der Ausstellungs- und Presseabteilung des ZKM klären.

Vom Wettbewerb unabhängig, kann der Artikel natürlich auch der eigenen Schülerzeitung angeboten werden.

Der Einsendeschluss für die Beiträge ist Dienstag, der 07.06.2005!

=> Teilnahmebedingungen [.html] [.pdf]
=> Anmeldeformular [.pdf]

1. Preis:
Die Veröffentlichung des Gewinnerartikels in den Badischen Neuesten Nachrichten (BNN), einen iPod + eine Schuljahreskarte für die Schule des Gewinners
2. Preis:
Eine Schuljahreskarte für die Schule des Zweitplatzierten + eine kostenlose Führung und Tageskarte für die Klasse des Gewinners
3. Preis:
Eine Einzel-Jahreskarte + einen Tag lang freien Eintritt in die Museen des ZKM für die Klasse des Gewinners

Auf alle anderen Teilnehmer warten darüber hinaus noch weitere spannende Sachpreise aus dem ZKM.

weitere Termine ::

13.05.2005 15 Uhr: ZKM_Museum für Neue Kunst
                Pressekonferenz

26.06.2005 15 Uhr: ZKM
                Preisverleihung

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits