: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 11|2003 Körper+Bild | Referenten | Rimmele
 
 

  

HfG | ZKM_Veranstaltungen

Körper und Bild im Spätmittelalter

Techniken und Reflexionen des Bildes

Öffentliche Tagung
Fr+Sa, 21.+22.11.2003
ZKM_Vortragssaal, Eintritt frei

DFG-Graduiertenkolleg »Bild. Körper. Medium. Eine anthropologische Perspektive«.
Eine Veranstaltung der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Referenten:

Marius Rimmele

»Die Schreinmadonna: Bild - Körper - Matrix«
Abstract des Vortrags vom 22.11.2003

Video » 31:13 min. » Breitband

Das trotz seiner Verbreitung kunstwissenschaftlich eher stiefmütterlich behandelte Objekt »Schreinmadonna« gewinnt an Bedeutung, wenn man nach dem Status des Mediums im christlichen Bild fragt. Die Semantisierung des Bildmediums als Körper der Gottesmutter wiederholt deren Rolle als Materialspenderin im Inkarnationsgeschehen und verleiht ihrer Mittlerstellung auf einer basalen Ebene der Bildprojektion Ausdruck. Zudem erweist sich der Rückgriff auf ein göttlich legitimiertes Bildmedium als Versuch, den arbiträren Charakter des hölzernen Bildes zu überhöhen und letztlich Mensch und Gott auf der Oberfläche und im Inneren Marias miteinander in Kontakt zu bringen. Eine Schreinmadonna lässt sich somit auf gleich mehreren Ebenen als wirkmächtige Personifikation derjenigen Anteile verstehen, die das Trägermedium an den Funktionen des Bildes hat.

Biographie

Studium der Deutschen Literatur, Kunst- und Medienwissenschaft und Philosophie in Konstanz. 2002 wiss. Mitarbeiter im SFB 511 Literatur und Anthropologie im Teilprojekt »Historische Anthropologie westlicher Bildmedien«. Ab 2002 Promotionsprojekt zum Öffnen und Verschließen von Bildmedien im späten Mittelalter. Im Jahr 2003 gefördert durch das Land Baden-Württemberg, ab Oktober 2003 Stipendiat des DFG-Graduiertenkollegs »Bild - Körper - Medium. Eine anthropologische Perspektive« in Karlsruhe. Im SoSe 2004 Vertretung einer wiss. Assistenz in Konstanz. Forschungsschwerpunkte: Beziehungen von Bild, Körper und Trägermedium, Bild und Frömmigkeitspraxis im späten Mittelalter.

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits