: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 12|2004 Katarina Matiasek
 
 

  

ZKM_Veranstaltungen 12|2004

Katarina Matiasek: Ur-Geräusch. Materialien zu einer idée fixe
Multimediavortrag

Do, 02.12.2004, 19 Uhr
ZKM_Vortragssaal
Eintritt 2,50/1,50
[mit Ausstellungsticket Eintritt frei]

[-> Information in english]

Mit »Ur-Geräusch« stellt die Künstlerin Katarina Matiasek (*1965) ihr neues Filmprojekt vor. Es beruht auf dem gleichnamigen Text von Rainer Maria Rilke, der darin die Idee entwirft, die Schädelnähte eines menschlichen Totenkopfs durch die Nadel eines Grammophons abspielen zu lassen. Matiasek nimmt Schädelgehäuse aus den Sammlungsbeständen der weltgrößten Sammlung am Naturhistorischen Museum Wien längs ihrer Naht auf und projiziert sie mit einer speziellen Aufnahmetechnik topographisch auf eine Filmebene.

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits