: ZKM :: Artikel :: Museum für Neue Kunst | Sammlung Froehlich
 
 

  

ZKM | Museum für Neue Kunst

Private Sammlungen ::

Sammlung Froehlich

Die Sammlung Froehlich bildet mit ihren umfangreichen Werkkomplexen ein exquisites Panorama der zweiten Moderne. Andy Warhols Feier der Oberfläche begegnet hier in einem bedeutenden Komplex an Werken der sechziger Jahre den verinnerlichten Gesten der Zeichnungen von Joseph Beuys und Cy Twombly.

Ein Block aus Werken von Georg Baselitz von den frühen, expressiven Arbeiten über die Frakturbilder der späten sechziger Jahre bis zu verschiedenen Spielarten der auf dem Kopf stehenden Bilder, repräsentieren das Wiedererstarken der Malerei. Bedeutende, großformatige Holzschnitte von Anselm Kiefer ergänzen die Rückkehr der figurativen Kunst nach einer von Konzeptualismus und Minimalismus dominierten Zeit, die durch Werke von Donald Judd und Carl Andre vertreten ist.

Linkempfehlungen:
· Künstler der privaten Sammlungen [Auswahl]
· Künstler der ZKM_Sammlung

Weitere private Sammlungen im MNK :
Sammlung FER | Sammlung Grässlin | Sammlung Siegfried Weishaupt


^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits