: ZKM :: Artikel :: Biographie Dieter Mersch
 
 

  

ZKM_Veranstaltungen

ACT! Handlungsformen in Kunst und Politik

2-teiliges Symposium am ZKM in Karlsruhe [28.06.2003]
und Kornhausforum Bern [05.07.2003].

Biographie Dieter Mersch

Dr. Dieter Mersch lehrt z. Zt. am Philosophischen Institut der Technischen Universität Darmstadt. Studium der Mathematik und Philosophie in Köln und Bochum. Freier Mitarbeiter für ARD-Rundfunkanstalten. Promotion und Habilitation in Philosophie an der TU Darmstadt mit Arbeiten zu "Semiotik, Rationalität und Rationalitätskritik bei Umberto Eco" (Diss. 1993) und "Materialität, Präsenz, Ereignis. Untersuchungen zu den Grenzen des Symbolischen" (Habil. 2002).

Publikationen (Auswahl):

· Ereignis und Aura. Untersuchungen zu einer performativen Ästhetik, Frankfurt 2001
· Was sich zeigt. Materialität, Präsenz, Ereignis, München 2001
· Zeichen über Zeichen, München 1998
· (Hrsg. mit I. Breuer u. P. Leusch) Welten im Kopf. Profile der
  Gegenwartsphilosophie, Hamburg 1996

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits