: ZKM :: Artikel :: Biographie Gunter Gebauer
 
 

  

ZKM_Veranstaltungen

ACT! Handlungsformen in Kunst und Politik

2-teiliges Symposium am ZKM in Karlsruhe [28.06.2003]
und Kornhausforum Bern [05.07.2003].

Biographie Gunter Gebauer

Prof. Dr. Gunter Gebauer (*1944) lehrt am Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin. Studium der Philosophie, Linguistik, Sport sowie Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften in Kiel, Mainz und Berlin (FU und TU). 1969 Abschluss des Studiums und Promotion zum Dr. phil., mit dem Dissertationsthema "Normen, Bilder, Paradigmen". 1969 - 1975 Assistent am Institut für Philosophie in Karlsruhe. 1975 Habilitation im Fach Philosophie mit einer Arbeit über "Das Problem des Verstehens und die Analytische Philosophie". Seit 1978 Professur für Philosophie und Sportsoziologie an der Freien Universität Berlin.

Publikationen (Auswahl):

· (Zus. mit Beate Krais) Habitus. Münster 2002, (Transcript)
· Sport in der Gesellschaft des Spektakels. St. Augustin 2002
· (Zus. mit Chr. Wulf) Spiel - Ritual - Geste. Das Mimetische in der sozialen Welt.
  Reinbek 1998
· (Zus. mit Chr. Wulf) Mimesis. Kultur - Kunst - Gesellschaft. Reinbek 1992
· Historische Anthropologie, Reinbek 1989

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits