: ZKM :: Artikel :: Desert Rain
 
 

  

ZKM · ARCHIV · AUFFUEHRUNGEN
Desert Rain [27.01.1999]

*_Desert Rain kombiniert interaktive Installation, Performance und virtuelle Bilderwelten mit dem Ziel, die sich überschneidenden Grenzen von Realität und Virtualität zu hinterfragen. Auf einem 'Surfboard' stehend können die Besucher durch virtuelle Räume navigieren, die auf einem Sprühnebelwand projiziert werden

Anschließend Podiumsdiskussion:

Sally Jane Norman (ZKM):
»Die Erweiterte Performance im Kontext des eRENA Projekts«

Andrew Caleya Chetty (Director of NOW ninety9, Nottingham):
»Das Mixed-Reality-Kunstwerk: Vom Autrag zur Präsentation«

Boriana Koleva (Department of Computer Science, University of Nottingham):
»Reale und Virtuelle Grenzverschiebungen«

Blast Theory
»Virtual Rain«, eine Projektbeschreibung

Moderation: Steve Benford (Department of Computer Science, University of Nottingham) ][
Abteilung:
· Institut für Bildmedien
Kooperationspartner:
· Blast Theory
· University of Nottingham Computer Research Group
· ZKM »Institut für Bildmedien"
· Technischen Universität Stockholm
· Now ninety9, Nottingham
Orte:
· ZKM Medientheater
im Rahmen der Ausstellung:
· net_condition
Forschung:
· eRENA (Esprit Projekt 25379)
Kooperationspartner:
· Blast Theory
· University of Nottingham Computer Research Group
· Technische Universität Stockholm
· Now ninety9, Nottingham
Links der Kooperationspartner:
· http://www.cs.nott.ac.uk
· http://www.nada.kth.se
Workshops:
· Reale Gesten - Virtuelle Umgebungen
· Mixed Reality Boundaries - Reale und Virtuelle Grenzverschiebungen
· DAFX'98
· Genesis
· Sounding Out: Sound in Mixed Reality Environments
· Interaktive Computermusik

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits