: ZKM :: Artikel :: digital arts edition :: PVC3
 
 

  

ZKM digital arts edition ::

PVC3 PerformanceVideoComputerClipClub
Elektronische Kunst Projektion und Reflexion
1995/96

PVC 3 ist ein Forum zur Diskussion und Präsentation zeitgenössischer, qualitativer Produkte im Bereich der elektronischen Medien. Von der globalen Bilderproduktion in den Massenmedien -speziell vom TV -übermässig gefüttert, ist der Anschluss an diese Medien heute schon wichtiger geworden als die Frage nach der Qualität und dem Sinn der Bilder.
Wir wollen im Zeitalter der neuen Medien nicht von ihrem Funktionalismus unsere Sicht der Dinge verstellt haben, sondern dank Einblick in die optischen und akustischen Mechanismen und Medien einen offenen Horizont vermitteln. Dazu werden Künstler/innen eingeladen, die mit ihrer Sicht der Welt vertraut machen und Lust auf Bilder schüren, die im üblichen Strom der massenmedialen Bilderflut bereits verloren gingen oder dort bisher nicht erschienen sind.

Auf dieser DVD-Video befinden sich viereinhalb Stunden Originalvideoaufnahmen, die digital überarbeitet wurden. Drei der Gespräche wurden in englischer Sprache geführt.

[Eine Publikation des ZKM_Institut für Bildmedien.]

Mit
Marina Abramovic , Thomas Feuerstein, Eva Grubinger, Richard Kriesche, Vollrad Kutscher, G.J.Lischka, Geert Lovink, F.E.Rakuschan, Gereon Schmitz, Jill Scott, Jeffrey Shaw, Peter Weibel

Hg. ZKM und Gerhard Johann Lischka
ZKM digital arts edition, DVD-Video [PAL, Länercodefrei], 2002 Vertrieb:Hatje Cantz, ZKM_Shop

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits