: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 06/02 | time lapses
 
 

  

ZKM_Veranstaltungen im Juni 2002 ::

time lapses
Bernd Lintermann, Nik Haffner, Thomas McManus

Motion Capture –Technologie und Tanz
(Showing und öffentliche Probe)

Di 18.06./Do 20.06.2002
ZKM_Medientheater, jeweils 19 Uhr | Eintritt frei

Auf welche Weise kann eine Körperbewegung in andere visuelle Darstellungen übertragen werden? Wie unterschiedlich werden Körper und Bewegung im realen und im gerechneten Raum wahrgenommen und definiert? Im Zentrum der Arbeit »time lapses «stehen unterschiedliche Verbindungen von Motion Capture-Technologie und Tanz .Es handelt sich um ein künstlerisches Forschungsprojekt, dass seit 1999 am ZKM durchgeführt wird. Beteiligt sind der Medienkünstler Bernd Lintermann und die beiden Tänzer und artists in residence Nik Haffner und Thomas McManus. Das verwendete Motion Capture System ermöglicht durch am Körper angebrachte Sensoren, die Raumposition und die Ausrichtung von Körperpunkten in einem elektromagnetischen Feld zu erkennen. Die gelesenen Daten können in Echtzeit übersetzt und beispielsweise in einer Computergraphik dargestellt werden. Im Anschluss an die Showings gib es die Möglichkeit, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen.

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits