: ZKM :: Artikel :: Veranstaltungen 06/02 | Festival ZKMusik
 
 

  

ZKM_Veranstaltungen im Juni 2002 ::

Festival ZKMusik
Konzerte, intermediale Produktionen, Installationen, Forschungsergebnisse, vielkanalige, elektronische Musik, Musikfilme
07. - 09.06.2002, Fr - So
In allen Spielorten des ZKM ::
Fr 17:00–0:00 Uhr; Sa 13:30–0:00 Uhr; So 11:30–15:00 Uhr

Eintritt::
Tageskarte : Fr EUR 10; Sa EUR 15; So Eintritt frei
Festivalpass : EUR20 (inkl. Eintritt in die Sonderausstellung iconoclash

- > Programm

Mit neuesten und erneuten Aufführungen aus den vielfältigen Produktionen des ZKM_Institut für Musik und Akustik markiert das Festival Ende und Beginn zugleich. Johannes Goebel, Leiter des Instituts seit 1990, verläßt das ZKM Mitte des Jahres. Die Erinnerung an die erste »MultiMediale«, die er 1989 für das ZKM in Durlach durchführte, der Aufbau des Instituts und seines Programms zusammen mit engagierten KollegInnen, und nun die Möglichkeit des weiterführenden Neubeginns von ZKMusik sind Anlaß dieses Festivals.
Die Technologie hat sich im letzten Jahrzehnt rapide weiterentwickelt. Das kann vor allem bei den Installationen »Sonomorphis« und »Small Fish«, dem »AML/Architektur Musik Labor« und der hier erstmals präsentierten Netzwerkentwicklung »Silva« von Furukawa/Münch erlebt und selbst erprobt werden – Arbeiten, die 1990 niemals realisierbar gewesen wären. In den Konzerten werden Stücke aufgeführt, die von den ersten Produktionen des Instituts über Kompositionen aus der Zeit der Eröffnung des neuen Gebäudes bis zu Uraufführungen gerade fertiggestellter Arbeiten reichen – ein Zeitraum, in dem rund 90 Gastkünstler an die 180 Produktionen erstellt haben. In der »plugged/unplugged«-Reihe werden Kompositionen mit Live-Musikern aufgeführt, die in Interaktion mit Elektronik und Computertechnologie treten. Bei den Werken rein elektronischer Herstellungsweise werden Lautsprecher zum Hauptinstrument, die »aus allen Ecken und Enden« tönen und die Klänge im Blauen Kubus in bekannter höchster Qualität zum Erlebnis werden lassen.

^

Programm ::

° Fr 07.06.2002 ::

17.00 Kubus :: Le Grand Tour
Eröffnung
Johannes Goebel : »Après les Grands Tours« (1993)
Ludger Brümmer: »Inferno der Stille« (2000)

20.00 Kubus :: plugged/unplugged

Gastarbeiten I
Laurie Schwartz: »The Shoes« (1993)
Jörg Mainka : »Skalenwirbel« (1993)
Paulo Ferreira Lopes: »Sotto Voce« (2000/02) UA der neuen Fassung
Melvyn Poore: »NachSchlag«
Sonja Bergamasco, Stimme; ensemble mosaik (Berlin); Dirk Beiße, Cello; Melvyn Poore, Tuba

22.30 Kubus :: surround!

24-kanalige Lautsprecherprojektion
Ramón González-Arroyo: »Streams, Extremes & Dreams« (2001/02) UA

23.30 Musikbalkon :: Filter

flankensteil zeitblom vs. Oña vs. Poore vs. kri

° Sa 08.06.2002 ::

13.30 Vortragssaal :: Bali und Karlsruhe
Forschung am ZKM_Institut für Musik und Akustik
Johannes Goebel

15.00 Kubus :: plugged/unplugged

Gastarbeiten II:
Bojidar Spassov: »Fiato Continuo III« (1999) dt. EA
Scott Wilson: »Invocation« (2001) UA
Martin Schüttler: »venus_5« (2002) UA
Peter Veale, Oboe; Abbie Conant, Posaune; Sebastian Berweck, Klavier

16.30 Kubus :: Radio

Hörspiel
Martin Daske: »Der Stein« (1991),Sprecher: Bernhard Wicki

20.00 Kubus :: plugged/unplugged

Gastarbeiten III:
Heinrich Taube : »Swansongs« (1994)
Erik Oña: »Euler Sonaten« (2001) dt. EA
Mesias Maiguashca: »The Spirit Catcher« (1993)
Mesias Maiguashca: »Traumsequenzen« aus »Die Feinde« (1997) Cellotrio blu (Köln); Gaby Schumacher, Cello

22.30 Medientheater :: Sonomorphis in concert

Torsten Belschner, Bernd Lintermann

23.30 Kubus :: surround!

24-kanalige Lautsprecherprojektion:
Ramón González-Arroyo: »Streams, Extremes & Dreams«

° So 09.06.2002 ::

11.30 Kubus :: Projektor
Elena Kats-Chernin: »Clocks« (1993)
Elena Kats-Chernin: »Smash« (1996)
Johannes Goebel : »L ’etoile de mer« – Musik zum Film von Man Ray (1983/89)
Ludger Brümmer: »Lizard Point« (1997)

12.30 Medientheater :: Small Fish in concert

Kiyoshi Furukawa

° Installationen und Sammlungen ::

07. – 09.06. 2002
Fr 18.00 – So 15.00 ::

»Sonomorphis«
ZKM_Medientheater, Fr und Sa je 18 Uhr: Einführungen mit Torsten Belschner

»Small Fish«
kleines Musikstudio

»Silva«
Musikbalkon

»AML – Architektur Musik Labor« großes Musikstudio

»IDEAMA –Internationales digitales elektroakustisches Musikarchiv« Musikbalkon

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits