: ZKM :: Artikel :: Raccolta di pezzi facili
 
 

  

Raccolta di pezzi facili :: Jürgen Heiter


Produktion, Schnitt, Buch und Regie: Jürgen Heiter
Darsteller: Maurizio Gabilli, Olaf Möller, Heike Kern, Anita Post, Benjamin
Katz, Antonio Quarta, Cony Theis; Erzähler: Sven-Ake Johansson
Dramaturgie: Olaf Möller
Kamera: Ulrike Pfeiffer und Jürgen Heiter
126 Minuten Digi Beta, D, 2000


Die Auseinandersetzung mit der Zeit des Erzählens, der erzählten Zeit usw. , nur
viel fragmentierter ist in Heiters früherem Film »Raccolta di pezzi facili /
Sammlung von einfachen Stücken« angelegt. Er entstand in einer Landschaft (bei
Rom), die als Topos der deutschen romantischen Malerei gilt. Raccolta ist, indem
er weit auseinander liegende Momente und Ideen zusammenbringt, gebaut wie ein
japanischer Garten: Ein Raum ohne Zentrum, bzw. ein Raum mit beweglichem
Zentrum. Erst der Betrachter schafft sich ein Zentrum.


Der Autor und Regisseur wird anwesend sein.

04.11.2001 :: 19 Uhr :: ZKM-Medientheater :: Eintritt: frei

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits