: ZKM :: Artikel :: »Circles« Insert °7: Yilmaz Dziewior
 
 

  

»Circles« Insert °7

Yilmaz Dziewior beginnt als neuer Direktor im März 2001 sein Programm im Kunstverein in Hamburg mit einer Einzelausstellung des dänischen Künstlers Jakob Koldings. Dziewior verschaffte sich durch seine Arbeit als Kritiker und Kurator in den 90er-Jahren intime Kenntnisse insbesondere der Kölner Kunstlandschaft. Derzeit wirkt er an einem großen internationalen Ausstellungsprojekt des Museum of Contemporary Art (MOCA) in Los Angeles mit, welches die Rolle der Kunstakademien als Ursprung von wichtigen lokalen künstlerischen Tendenzen untersucht. Dziewior widmet sich der Beobachtung der rheinischen Kunstszene, über die er auch im Rahmen der Vortragsreihe »Circles« berichten wird. Das vitale soziale Kölner Geflecht der Künstler untereinander sowie das der Galerien bilden die Ausgangspunkte einer Untersuchung künstlerischer Netzwerke, der sich Anmerkungen zum populistischen Begriff des »Klüngels« anschließen werden.

Die Ausstellungs- und Veranstaltungsserie Circles wurde ermöglicht durch das Siemens Kulturprogramm.
Idee und Konzeption: Christoph Keller

11.04.2001 [vorverlegt vom 24. April] :: 16 - 19 Uhr :: ZKM-Vortragssaal :: Eintritt: frei

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits